Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 05.10.20 / 12:37

Naga Group: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Naga Group (WKN: A161NR) entwickelt sich zum Goldesel. 1,9 Millionen Euro Quartals-EBITDA hat der Social-Trading-Plattform-Betreiber im September-Quartal eingefahren. Das ist nicht alles.

Naga wird für das dritte Quartal den vorläufigen Berechnungen zufolge Umsatzerlöse von 7,1 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 1,9 Millionen Euro ausweisen. Zum Vergleich, im ersten Halbjahr summierten sich die Umsätze auf 12,1 Millionen Euro bei einer EBITDA-Marge von rund 30,5 Prozent.

Full House bei Naga-Events

Besonders konstruktiv für das Wachstum der Plattform ist, dass die Nutzerbasis im Jahresvergleich um 70 Prozent gestiegen ist. Die Naga-Plattform wurde in der COVID-19-Pandemie stark frequentiert.

Ab sofort wird Naga zudem einzigartige digitale Multi-Webinare mit Trading-Inhalten veranstalten. Zudem wird die App der mobilen Bank "Naga Pay" ab 15. November im Google sowie im App Store erhältlich sein.

Wachstum wird teurer, Aktie trotzdem erneut Trading-Tipp!

Naga hat erst Millionen eingesammelt durch die Ausgabe neuer Aktien zum Bezugspreis von 2,50 Euro. So hat das Unternehmen im Juni knapp 5 Millionen Euro frisches Wachstumskapital eingeworben, um die Expansion in Länder wie Thailand zu finanzieren. Zu den internationalen Initiativen meint Naga-Chef Benjamin Bilksi heute:

Wir haben viele vielversprechende Initiativen in der Pipeline, wie die Marktöffnungen in Australien und Südafrika. In China sehen wir ein wachsendes Geschäft und haben gerade über 50 neue Talente in unserem Headquarter eingestellt, um operative Exzellenz in allen Abteilungen zu unterstützen.

1,9 Millionen Euro Quartals-EBITDA wie auch 7 Millionen Umsatz sind eine Hausnummer. Nagas Kapitalbasis und der Umstand, dass der freie Markt noch unter dem Platzierungsniveau handelt, dürften demnächst eine Rallye befeuern.

Die Naga-Aktie läuft seit unserem Tipp im Januar – kurz danach stiegen die Kurse im Juni auf bis 4,80 Euro – in einem nachhaltigen Aufwärtstrend und ungebrochen über 2 Euro. Das ist gleichzeitig die Stop-Loss-Hürde.

Naga-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Naga-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: KryptoSmall CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare