Peter Wolf-Karnitschnig

Redakteur
Das Lehrgeld, das ich während der Dot-Com-Blase zahlte, hat mich dazu angespornt, die internationalen Finanzmärkte immer besser zu verstehen.
 

Peter beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den internationalen Finanzmärkten. Schon während seines Studiums der Internationalen Wirtschaftswissenschaften stieg er in den Aktienhandel ein. Seit mehreren Jahren teilt Peter als Finanzredakteur sein persönliches Know-how vor allem in den Sektoren Technologie, Internet und Biotech.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Peter beruflich wie auch privat mit den internationalen Finanzmärkten. Bereits während seines Studiums der Internationalen Wirtschaftswissenschaften begeisterte er sich für die Börse und machte seine ersten Schritte als Anleger.

Es war eine spannende Zeit. Rund um die Jahrtausendwende schien es kein Halten mehr an der Börse zu geben. Das damals noch in den Kinderschuhen steckende Internet befeuerte die Fantasie von Anlegern dermaßen, dass Technologieaktien zu völlig irrationalen Bewertungen gehandelt wurden.

Elektrisiert von den phänomenalen Kurssteigerungen von Tech-Titeln stellte der gebürtige Österreicher Ende der 1990er-Jahren sein erstes Technologie-Portfolio zusammen. Die Performance seines Portfolios war in den ersten Monaten so atemberaubend gut, dass Peter noch vor seinem Studienabschluss der festen Meinung war, niemals arbeiten zu müssen. Dann platzte die Dotcom-Blase und er musste sich doch einen Job suchen.

Das Lehrgeld, das er mit seinen ersten Investments zahlte, spornte Peter jedoch an, die internationalen Finanzmärkte noch besser zu verstehen. Nach seinem Studium war er jahrelang in verschiedenen Positionen im Finanzsektor tätig, unter anderem als Berater für Fusionen und Übernahmen sowie als Investment Manager eines Private Equity Fonds.

Seit mehreren Jahren arbeitet Peter als freiberuflicher Autor und gibt seinen langjährigen Erfahrungsschatz in Form von Aktienanalysen, Finanzratgebern und Wirtschaftsblogs an interessierte Anleger weiter.

Trotz seiner einstigen Bruchlandung mit seinem Technologie-Portfolio ist Peter bis heute ein bekennender Fan des Tech-Sektors geblieben. Privat investiert er über verschiedene Finanzprodukte in die führenden Technologieunternehmen der Welt.

Wenn Peter sich nicht gerade mit dem internationalen Börsengeschehen befasst, widmet er sich seiner zweiten Leidenschaft, dem Reisen. Er bereist mit seiner Familie und seinem Wohnwagen Europa und ist Gründer und Betreiber der Reiseinformations- und Reiseinspirationsseite smarttravelers.de.

Finde Peter auf LinkedIn

Aktuelle Artikel

20.05.24 um 8:02

Lululemon-Aktie: Ist der Highflyer am Boden?

19.05.24 um 8:54

Canopy Growth-Aktie: Viel zu viel Hoffnung

19.05.24 um 8:02

SFC Energy-Aktie: Klein, aber fein!

18.05.24 um 9:40

Redcare Pharmacy-Aktie: Ein guter Kaufzeitpunkt

17.05.24 um 11:10

Lufthansa-Aktie: Löst das einen Sinkflug aus?

17.05.24 um 10:25

Schott Pharma-Aktie: Opfer der hohen Erwartungen

Mehr Artikel von Peter Wolf-Karnitschnig