Simon Ruic

Stv. Chefredakteur
Auf lange Sicht zahlt es sich aus, das Risiko zu lieben.
 

Simon ist studierter Volkswirt und Journalist. Er hat bei renommierten Tages- und Finanzzeitungen Berufserfahrung gesammelt und sich nebenbei fundierte Börsenkenntnisse angeeignet. 2020 hat Simon sich auf Aktien-Analysen spezialisiert, bevorzugt pointierte Ausblicke für Blue-Chips und Nebenwerte.

Obwohl der heute 38-Jährige (Herbst 2023) erst seit wenigen Jahren an der Börse aktiv ist, ist er bei der Jagd nach systematischen Mehrrenditen kein Anfänger.

Im Jahr 2003 war Simon Abiturient, als der damals 27-jährige Buchhalter Chris Moneymaker die mit 2,5 Millionen US$ dotierte Poker-Weltmeisterschaft gewann. Dass sich ein Amateur erstmals gegen ein großes Feld von Profi-Spielern durchgesetzte, war eine Riesensensation und löste in den Internet-Spieleräumen einen weltweiten Boom aus.

Simon sprang früh auf diesen Zug auf und hatte sich ein paar Jahre später mit strategischer Disziplin, striktem Money-Management und Beständigkeit als VWL-Student nebenbei ein kleines sechsstelliges Vermögen aufgebaut.

Nach einem dreijährigen Zweitstudium in Dortmund, wo er das Handwerk des Wirtschaftsjournalisten von der Pike auf lernte, zog es ihn zurück ins Rheinland, um Berufserfahrung zu sammeln in den Wirtschaftsressorts großer Leitmedien. Informiert von seiner fundierten ökonomischen Grundausbildung schrieb er Reportagen und Features, produzierte TV-Beiträge, moderierte Radio-Sendungen und tauchte in den computergestützten Datenjournalismus ein. Großen Spaß machte ihm dabei vor allem die Analyse börsennotierter Unternehmen.

Zeitungen in der Krise

Simon musste in dieser Zeit allerdings feststellen, dass die Branche in einem brutalen Umbruch steckte. Links und rechts brachen die Einnahmen weg, Zeitungen lenkten kompromisslos dagegen, um zu überleben. Zunehmende Einschränkungen bei der Themenwahl, befristete Verträge, bescheidene Aufstiegsmöglichkeiten: Die Stimmung in den Redaktionen war plötzlich am Tiefpunkt.

Ihm wurde klar: Um sein Ziel zu erreichen, finanzielle Freiheit zu erlangen und anderen dabei zu helfen, selbiges zu schaffen, musste er den Mut fassen, neue Pfade zu beschreiten. Just zu dieser Zeit, mitten in den Wirrungen der Corona-Krise, erhielt er aus heiterem Himmel ein spannendes Jobangebot. sharedeals.de-Chefredakteur Frank Giarra, der der untergehenden Zeitungsbranche nach 30 Jahren in führenden Positionen selbst gerade den Rücken gekehrt hatte, lotste ihn zu dem jungen Börsenportal. Wie sagt man so schön: Der Rest ist Geschichte.

Seitdem stellt Simon seine umfassenden wirtschaftlichen Kenntnisse und vielseitigen journalistischen Talente in den Dienst von Anlegern in der immer größer werdenden SD-Community.

Finde Simon auf Xing

Aktuelle Artikel

18.05.24 um 8:06

Diese Aktie ist die Top-Wette auf den Kupfer-Superzyklus

16.05.24 um 13:07

Rock Tech Lithium: Nach Förder-Schock – nächster Knall im Mai?

16.05.24 um 10:38

Plug Power: Milliarden-Kredit unsicher – das sind die Gründe

13.05.24 um 13:08

Anleger aufgepasst: Uran-Boom bietet neue Gewinnchancen!

13.05.24 um 10:07

Valneva-Aktie: Erholung nach starken Daten in Sicht?

10.05.24 um 13:17

Abitibi Metals: Die Chance für Anleger auf den Kupfer-Jackpot!

Mehr Artikel von Simon Ruic