fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 02.12.19 / 12:47

Pantaflix: Schauspieler-Prominenz hilft der Aktie nicht

Die Pantaflix-Aktie (WKN: A12UPJ) will nicht nach oben, nach unten allerdings auch nicht. Dafür kann der Streaming-Anbieter mit prominenten Namen punkten.

Dass Panatflix sein Geschäftsmodell hinsichtlich der Streaming-Plattform neu aufgestellt hat, ist bekannt. Mit dem neuen Konzept eines werbefinanzierten VoD-Angebots will Pantaflix die Aktionäre überzeugen.

Prominente Namen für Pantaflix-Produktionen 

Erste Erfolgsmeldungen kommen von der Pantaflix-Originalproduktion "Krass Klassenfahrt". Während Staffel 5 am 6. Dezember anläuft, sei die vierte Staffel innerhalb der ersten drei Wochen nach Launch siebenstellig geklickt worden, hieß es von Pantaflix. Pantaflix griff hier auf die Unterstützung der YouTuber Jonas Ems und Jonas Wuttke zurück.

Ebenfalls über die gleichnamige Pantaflix-Streaming-Plattform flimmern wird bald der erste Pantaflix Original Movie, der vom Münchner Unternehmen mit 4 Blocks-Schauspieler Kida Khodr Ramadan und dessen Kollegen Frederick Lau co-produziert wird.

Welche Absichten verfolgt der neue Großinvestor? 

Zuletzt beteiligte sich der neue Großinvestor und Selfmade-Milliardär Klemens Hallmann im großen Stil an Pantaflix (wir berichteten). Das tat er zu Kursen um die 1,70 Euro. Rund 17% sind laut offiziellen Angaben nun im Besitz von Hallmanns Holding.

Daraus eine Kursrichtung für die Pantaflix-Aktie abzuleiten, erscheint mir verfrüht. Aktuell weiß der Kurs nicht, wohin er will. Entsprechend sind wir gerade in einer Pattsituation. Investoren sollten die Newslage genau im Auge behalten und bei Bedarf reagieren.


Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare