Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 17.09.20 / 11:00

Delivery Hero: Neue Übernahme treibt an

Delivery Hero (WKN: A2E4K4) stärkt seine Wachstumsdynamik durch den Zukauf des Lateinamerika-Geschäfts von Glovo. Bis zu 230 Millionen Euro wird der DAX-Neuling dafür bezahlen.

Wie Delivery Hero mitteilte, baue es so seine Aktivitäten in Argentinien, Panama und der Dominikanischen Republik weiter aus und erweitere das Business um die Länder Peru, Ecuador, Costa Rica, Honduras und Guatemala. Bereits in den nächsten Wochen soll die Transaktion formal abgeschlossen sein. Glovo-CEO Oscar Pierre zufrieden:

Wir sind der festen Überzeugung, dass Delivery Hero der bestmögliche Partner ist, um das in Lateinamerika aufgebaute Geschäft auf das nächste Level zu bringen. Sie haben die besten Voraussetzungen, um ein führendes Unternehmen in der Region zu werden.

Futter für die Analysten

Auf Lateinamerika liegt einer der Expanionsschwerpunkte Delivery Heros, das einer aggressiven Expansionsstrategie folgt. Kurioserweise betreibt Delivery Hero in Deutschland ja garkein Geschäft. Dieses wurde 2019 an die niederländische Just Eat Takeaway.com verkauft.

Die Essenslieferbranche – von Beobachtern als das härteste Online-Business der Welt bezeichnet – wird zusehends konsolidiert. Nach Bekanntgabe der News zur Xetra-Schlussglocke am Mittwoch sind Delivery-Hero-Aktien heute im Aufwind um +2,67% auf 91,38 Euro. Analysten erwarten weiter begrenztes Aufwärtspotential. Die UBS setzt das Kursziel auf 110 Euro, Barclays ebenfalls. Die britische Investmentbank erneuerte ihr "Overweight"-Votum heute. Besonders Argentinien sei ein wichtiger Wachstumsfaktor, so Barclays-Analyst Andrew Ross.

Delivery Hero-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Delivery Hero-Aktie!

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare