Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 13.12.18 / 18:09

Bitcoin Group: Es kommt, wie es kommen musste

Und so kam es, wie es kommen musste: An der Handelsbörse Bitstamp markiert die Vorzeige-Kryptowährung in diesen Tagen einen neuen Tiefstand in 2018 bei nur noch knapp über 3.200 US-Dollar. Leidtragende sind vor allem die Aktien von Bitcoin Group (WKN: A1TNV9) und Netcents (WKN: A2AFTK), während die NAGA Group (WKN: A161NR) jüngst sogar hinzu gewinnt. 

Der Kurssturz des Bitcoin nimmt monströse Züge an - und dabei ist es gut möglich, dass es bald noch eine Etage tiefer geht. Denn wichtige Marken liegen noch bis zu bis zu -70% unter dem momentanen Bitcoin-Kurs von 3.300 US-Dollar.

Wieviel Luft lassen Investoren noch aus dem Bitcoin-Kurs?

Wir wiesen bereits desöfteren (und hier) auf die heikle Situation hin, nachdem der Bitcoin ohne große Gegenbewegung den "Betonboden" bei >6000 US-Dollar durchbrach. Seitdem rauscht die Aktie in einer Tour nach unten.

Mit dem Rutsch auf 3.200 US-Dollar fällt der Bitcoin auf den tiefsten Stand seit August 2017. Die Zwischenhochs von Anfang/Mitte 2017 liegen bei rund 1000 US-Dollar sowie bei knapp über 2000 US-Dollar. Beide Kursniveaus stellen wichtige psychologische Marken dar, die der Bitcoin - gefangen in seinem sturen Abwärtstrend ohne großartige Erholungsrallyes - durchaus anlaufen könnte.

Wir wissen, dass die Bitcoin Group ihre Umsätze primär durch Handelsgebühren auf der Plattform bitcoin.de erzielt.

Konkret rechnet die Bitcoin Group für das Gesamtjahr 2018 mit einem Umsatz von mehr als 9,5 Millionen Euro (2017: 12,6 Mio. Euro) und einem Gewinn vor Steuern größer 7 Millionen Euro. Hier fallen vor allem die Umsätze im ersten Halbjahr ins Gewicht, als der laufende Hype zu Jahresbeginn viele (Neu-)Kunden anlockte. Gegenwärtig rechnet das Unternehmen mit "keiner ähnlich dynamischen Kursentwicklung des Bitcoin" - entsprechend leidet das Handelsvolumina auf bitcoin.de

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare