Baumot: +27% Kursfeuerwerk – was ist hier los?!

von Redaktion  /   28. Dezember 2018, 12:54  /   unter Small Caps  /   Keine Kommentare

Was für ein Jahresabschluss für Hardware-Nachrüster Baumot (WKN: A2G8Y8): Das Verkehrsministerium soll die rechtlichen Voraussetzungen für die Hardware-Nachrüstung von betroffenen Diesel-Fahrzeugen festgelegt haben. Eine entsprechende Richtlinie wurde nach Angaben von Medienberichten nun geschaffen. 

Verkehrsminister Scheuer hält damit Wort, er hatte noch im November von einer Lösung bis Jahresende gesprochen. Die Baumot-Aktie brennt ein Kursfeuerwerk ab und klettert im freundlichen Gesamtmarkt am Freitag bis zu +27%. Die langersehnte Nachricht ist da – nun kann es weiter nach oben gehen, oder?

Baumot ist bereit – Aktie bleibt aber nur zweite Wahl

Gemäß den Informationen, die bislang an die Öffentlichkeit durchgedrungen sind, verlangt das Ministerium von den Hardware-Nachrüstern unter anderem, dass die installierten Anlagen „eine Kilometerleistung von 100.000 Kilometern oder eine Lebensdauer von bis zu fünf Jahren“ gewährleisten sowie dass der NOx-Ausstoß nachgerüsteter Diesel unter dem Grenzwert von 270 Mikrogramm pro Kilometer liegt.

Baumot befindet sich aktuell in der Entwicklung von Serienlösungen zu volumenstarken PKW-Modellen.

Nachdem wir bei Baumot die Kursentwicklung seit Monaten treffsicher ansagten (hier und hier), können wir nach der neuen Entscheidung kein Aufwärtspotenzial mehr erkennen. Baumot muss nun die Zahlen sprechen lassen.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons