André / 28.01.21 / 11:26

WallStreetBets: Welche Aktie ist die nächste Gamestop oder Nokia?

Nach Gamestop (WKN: A0HGDX) und Nokia (WKN: 870737) suchen Anleger fieberhaft nach der nächsten WallStreetBets-Rakete. Wir zeigen Dir, wie Du sie früh genug finden kannst, um zu den Gewinnern zu gehören.

Machen wir uns nichts vor: WallStreetBets-Trades sind wie eine Reise nach Jerusalem. Wenn die Musik aufhört zu spielen, stürzen die Aktien so steil ab, wie sie vorher gestiegen sind. Wer aber rechtzeitig in die neuen "Hot Stocks" einsteigt, kann in wenigen Tagen - oder sogar Stunden - sehr viel Geld verdienen. Gamestop und Nokia sind dafür die jüngsten Beispiele. Den notwendigen Wissensvorsprung gibt Dir unser kostenloser Live Chat: Hier findest Du wertvolle Hinweise erfahrener Trader oft bevor diese in allen Medien stehen.

+85% Gewinn mit Nokia für SD-Leser im Live Chat

Wer sich am Mittwoch im Live Chat aufhielt, wurde auf Nokia aufmerksam, bevor die gesamte WallStreetBets-Community einstieg. Ergebnis: Stolze +85% Profit waren in nur 45 Minuten möglich. Selbstredend sind solche Gewinne nur dann von Bestand, wenn Du diese auch konsequent realisierst und nicht versuchst, diese bis auf den letzten Cent auszureizen. Auch hierzu können Dir die erfahrenen Trader in unserem kostenlosen Live Chat wertvolle Hinweise geben. Melde Dich hier kostenlos an.

WallStreetBets - was steckt dahinter?

WallStreetBets ist ein Reddit-Forum, wo User Aktien- und Optionen-Trading diskutieren. Bekannt geworden ist das Forum für seine häufig waghalsigen Trading-Strategien mit hohen Einsätzen. Wikipedia charakterisiert den durchschnittlichen WallStreetBets-Nutzer als "aggressiven, jungen Trader" der in der Regel "grundlegende Regeln des Risiko-Managements ignoriert". In der breiten Öffentlichkeit bekannt geworden ist WallStreetBets erst im Januar 2021, als es der Community gelang, durch gemeinsame Kaufaktionen massive Short Squeezes in Aktien wie Gamestop, Nokia oder AMC Entertainment auszulösen. Professionelle Hedge Fonds, die zuvor mit Leerverkäufen auf sinkende Kurse dieser Aktien gewettet hatten, erlitten Milliarden-Verluste.

WallStreetBets ist inzwischen nicht mehr nur ein Reddit-Phänomen: Die Community hat sich rasant auf weitere Social-Media-Plattformen wie Twitter, Discord und Telegram ausgebreitet. Auch wenn der Discord-Server von WallStreetBets inzwischen aufgrund von angeblichem "Hate Speech" geschlossen wurde, dürfte sich die WallStreetBets-Community nicht über Nacht auflösen. Durch die Verteilung auf mehrere Plattformen ist die Bewegung nicht mehr mit einem Knopfdruck auszulöschen - Leerverkäufer dürften auch in den kommenden Wochen schlecht schlafen.

Es ist also vermutlich nur eine Frage der Zeit, wann die nächste WallStreetsBets-Aktie zündet. Möchtest Du wie bei Nokia gerne frühzeitig dabei sein, werde noch heute kostenlos Mitglied in Deutschlands größtem Börsen-Live-Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare