Manuel / 10.02.21 / 17:50

Tilray „nächste GameStop“ – dahin kann's knallen!

Das neueste Spekulationsobjekt der "WallStreetBets"-Community sind Aktien von Tilray (WKN: A2JQSC), Aphria (WKN: A12HM0) und Aurora Cannabis (WKN: A2P4EC), die sich allesamt dunkelgrün präsentieren.

Ein WSBler kommt selten allein und deswegen entsteht auch hier wieder ein inszeniertes Kursfeuerwerk, das die besonders begehrte Tilray-Aktie heute um weitere +58% auf maximal 67 USD hebt. Kursziel der WSBler sind 300 USD.

TLRY is next GME! History will repeat it hit $300 in 2018 when cannabis wasn't even close to being legal in the US!!! from wallstreetbets

Der fundamentale Zündstoff für Aktienkurse cannabisproduzierender Unternehmen ist derzeit eigentlich in politischen Entwicklungen wie der öffentlichen Absichtserklärung dreier US-Senatsabgeordneter (wir berichteten) zu finden oder dem Umstand, dass Virginia nun die Weichen gestellt hat für die Legalisierung zum Freizeitgebrauch.

Auch hat Tilray eine Partnerschaft mit Grow Pharma bekannt gegeben als neuen Vertriebszweig seiner medizinischen Produkte in Großbritannien. Das dürften für die WSB-Initiatoren die perfekten Begleitumstände sein, um Cannabisaktien – wie es im WSB-English heißt – „to da moon“ zu schießen.

sharedeals.de hat die besten Raketen – mit Startgarantie!

Bei allem Timing-Glück, das die WSB-Community teils hat, sollten Interessierte nicht einfach auf den Zug aufspringen in Erwartung völlig irrationaler Bewertungen und sicher nicht nachhaltiger Kursniveaus, und das nachdem sich einige ihre Taschen vollgemacht haben.

Auf sharedeals.de gibt es regelmäßig zuverlässige Top-Treffer mit "sicheren Prozenten" zu bestaunen wie momentan meinen persönlichen Favoriten Naga Group von 3,70 auf 9,30 Euro (+151%) seit 1. Februar. Zudem konnte die über Ländergrenzen hinweg reichweitenstärkste Plattform des Cannabissektors Weedmaps.com, die bis Juli ihre Börsenpremiere an der Nasdaq feiert, seit Vorstellung am 11. Dezember um +105% gewinnen.

Tilray-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Tilray-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Der Autor hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens The Naga Group. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Der Autor beabsichtigt, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Cannabis-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare