Manuel / 11.12.20 / 17:00

Weedmaps: Cannabis-"IPO" des Jahres 2021 in den Startlöchern

WM Holdings strebt offiziell an die US-Technologiebörse Nasdaq. Es handelt sich um eine waschechte Cannabis-Tech-Company, die mit Weedmaps die „führende Technologieplattform in der Cannabisindustrie“ betreibt. Die Aussichten sind glänzend.

Weedmaps ist kein gewöhnliches, sondern ein etabliertes, hochrentables digitales Cannabisbusiness, das seine Benutzer mit 18.000 Geschäftsangeboten, Marken und Händlern vernetzt. Mit 10 Millionen Usern ist es der größte proprietäre Marktplatz für Cannabis. 1,5 Milliarden Bruttowarenvolumen (GMV) wurden auf der Plattform bis dato umgesetzt.

Weedmaps spricht direkt die Dauerkonsumenten an. 70 Prozent der User sind tägliche Konsumenten, die mindestens einmal im Monat zur Blüte greifen. Zur Monetarisierung kommt das sicher gelegen.

Im Juni-Quartal läutet die Nasdaq-Bell zum ersten Mal 

Da es sich um einen Merger zwischen mehreren Einheiten handelt, weise ich ausdrücklich darauf hin, dass es sich um keinen originalen IPO wie bei Airbnb oder Doordash handelt. Die Muttergesellschaft und "Weedmaps"-Betreiber WM Holding Company wird mit einer Post-Merger-Bewertung von 1,5 Milliarden US-Dollar an der Börse starten, und zwar mittels einer Fusion mit der Akquisitionsfirma Silver Spike.

Das Closing der Business-Kombination wird voraussichtlich im zweiten Quartal stattfinden. Dann wird die Aktie der neuformierten Einheit unter WM Holdings an der Nasdaq in New York handeln. 160 Millionen US-Dollar Umsatz und ein EBITDA von 35 Millionen Dollar wird WM Holding voraussichtlich in 2020 erzielen.

20 USD realistisches Ziel

Das Bewertungsniveau scheint abgesichert durch die PIPE-Investoren, die zum Kurs von 10 USD 325 Millionen in den Mergerpartner Silver Spike investieren. Clevere Anleger nutzen den heutigen Rücksetzer in Silver-Spike-Papieren (WKN: A2PS0Z) um -9,37% auf 13,05 USD zu ihrem Vorteil. Die cannabisfreundliche Politik der Biden-Harris-Administration stützt die Bewertungen im Sektor. Weedmaps steht vor der Blüte seiner Entwicklung und die Equity Story besitzt deswegen viel Luft nach oben.

Silver-Spike-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Silver Spike.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Der Autor hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens Silver Spike Acquisition. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Der Autor beabsichtigt, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Weitere Artikel
Kommentare