Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 04.09.20 / 12:07

Tech-Roundup: Apple, Amazon & Tesla

Sell-Off im Big Tech: Die Aktien von Tesla (WKN: A1CX3T), Apple (WKN: 865985) oder Amazon (WKN: 906866) fallen und verzeichnen ihre verlustreichsten Handelstage seit dem Crash-Monat März.

Top-Value-Investor Warren Buffett verkaufte im Juni-Quartal keine einzige Apple-Aktie aus dem Bestand seiner Berkshire Holding. Das sollte sich bis jetzt auszahlen. Seit dem Corona-Tief am 23. März stiegen Apple-Aktien seit 55,84 USD quasi unaufhörlich. Tesla-Aktien gewannen allein seit Ankündigung des Stock-Splits am 11. August von 275 auf 498 USD oder +81%, einfach irre...

Nun die plötzliche Kehrtwende – schnell und heftig!

So war die Meinung bekannter Marktstrategen zu einem möglichen Sell-Off. Zu den Gründen des rapiden Abverkaufs meint Scott Knapp von CUNA Mutual Group:

Wir hatten in letzter Zeit überhöhte Bewertungen an den Märkten, insbesondere im Technologiesektor, und das musste bis zu einem gewissen Grad korrigiert werden.

Die Mega-Rallye an den US-Technologiebörsen, allen voran dem NASDAQ, wurde insbesondere in den letzten Wochen begleitet von warnenden Stimmen. Nun kühlen sich die Kurse ab und das ist gesund. Elon Musk wollte zu 498 USD direkt über die Börse neue Aktien emittieren im Wert von 5 Milliarden US-Dollar (wir berichteten). Das kann er vorerst vergessen.

Tech-Aktien: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für Tech-Aktien.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare