Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 10.03.21 / 17:25

Naga Group: Aktienexpress kommt ins Stocken

Die größte Finanzierungsvereinbarung der Unternehmensgeschichte mit dem US-Fonds Yorkville Advisors beschert der Naga Group (WKN: A161NR) Zugang zu 25 Millionen Euro. Zudem meldet der Broker gute Februar-Zahlen.

Wie am Dienstag mitgeteilt, verfolgt Naga mit der ausdrücklichen „Wachstumsfinanzierung“ seinen internationalen Wachstumskurs. Vom Hamburger Broker heißt es dazu:

Die Finanzierung gibt uns den Anschub und die Flexibilität, um das Unternehmen auf die nächste Ebene bringen zu können. Naga ist ein Wachstums-Case in einem sehr großen und schnell wachsenden Markt.

Wie Naga ebenso mitteilte, ergibt sich dank 37.000 Neuanmeldungen und stark frequentierter Autokopierfunktion für Februar auf Basis vorläufiger Zahlen ein Rekordwachstum. So übertraf man erstmals innerhalb eines Monats den Meilenstein von 1 Million Echtgeldtransaktionen bei einem Handelsvolumen über 20 Milliarden Euro.

Nach dem Tal kommt...

Es war ein von sharedeals.de und anderen Akteuren angetriebener mächtig flotter Start in die Re-Rate-Rallye, der früher oder später teilkorrigiert werden musste. Mein letztes Update ist einen Monat her. Seitdem ist die Aktie seit dem Verlaufshoch um -28% auf 6,80 Euro korrigiert, für sharedeals.de-Leser – die wie empfohlen bei maximal 4,30 Euro eingestiegen sind – stehen also entspannte +60% Mindestperformance zu Buche und manch einer konnte sogar euphorisiert nach +151% in sieben Handelstagen aussteigen.

Mit guten Handelsergebnissen dürften früher oder später auch die Analysten-Updates der bekannten Häuser kommen und ihre Kursziele an die 10 Euro nachjustieren. Irgendein großer Marktakteur gibt aktuell leichtfertig Stücke unter 6,50 Euro her. Ich "empfehle" auf dem Niveau jetzt nicht neu, generell gilt bei SD-Favoriten, Kursschwächen zu nutzen.

Naga-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Naga-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Der Autor hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens The Naga Group. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Der Autor beabsichtigt, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: KryptoSmall CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare