Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 22.08.13 / 12:46

IVG: Piepenburg übernimmt, Aktie mit Erholungstendenzen

ivg_smallDie Rettungsbemühungen beim stark angeschlagenen Immobilienkonzern IVG (WKN: 620570) laufen weiter auf Hochtouren. Positive Nachrichten kamen gestern vom Amtsgericht, das dem Unternehmen die Erlaubnis erteilt hat, sich im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung zu sanieren. Neuer starker Mann am IVG-Ruder ist nun der bekannte Restrukturierungsexperte Horst Piepenburg, dessen Aufgabe es jetzt ist, möglichst alle Beteiligten zu einer gemeinsamen Lösung zu bewegen. Ob hiervon am Ende auch noch IVG-Aktionäre profitieren, ist zwar mehr als fraglich, doch nach dem achten Xetra-Verlusttag in Folge zeigt der Wert heute erste Erholungstendenzen. Zumindest der zuletzt starke Verkaufsdruck scheint nun erstmal raus. Aktuell legt die IVG-Aktie um knapp 8% auf 0,083 Euro zu.

ivg_smallDie Rettungsbemühungen beim stark angeschlagenen Immobilienkonzern IVG (WKN: 620570) laufen weiter auf Hochtouren. Positive Nachrichten kamen gestern vom Amtsgericht, das dem Unternehmen die Erlaubnis erteilt hat, sich im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung zu sanieren. Neuer starker Mann am IVG-Ruder ist nun der bekannte Restrukturierungsexperte Horst Piepenburg, dessen Aufgabe es jetzt ist, möglichst alle Beteiligten zu einer gemeinsamen Lösung zu bewegen. Ob hiervon am Ende auch noch IVG-Aktionäre profitieren, ist zwar mehr als fraglich, doch nach dem achten Xetra-Verlusttag in Folge zeigt der Wert heute erste Erholungstendenzen. Zumindest der zuletzt starke Verkaufsdruck scheint nun erstmal raus. Aktuell legt die IVG-Aktie um knapp 8% auf 0,083 Euro zu.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare