Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 06.04.21 / 10:20

Epigenomics: Hoffnungsschimmer

Epigenomics-Aktien (WKN: A3H218) erhalten heute Aufwind durch eine renommierte Publikation. Im Xetra-Handel steigt die abgestrafte Aktie dank guter Daten zum Bluttest zur Früherkennung von Leberkrebs bei Patienten mit Leberzirrhose eingangs auf 2,41 Euro.

Bei Sensitivität wie auch Spezifität schneidet Epigenomics Leberkrebs-Panel gegenüber dem derzeitigen Behandlungsstandard des Ultraschalls und AFP besser ab. Epigenomics bezieht sich auf eine im BMC Gastroenterology veröffentlichte Studie. Diese zeigt für Epigenomics Leberkrebs-Panel eine Sensitivität von 68 Prozent bei einer Spezifität von 97 Prozent im Vergleich zum derzeitigen Behandlungsstandard mit 63 geschweige 84 Prozent. Vorstandschef Greg Hamilton sagt:

Wir sind mit den Ergebnissen der Studie sehr zufrieden, da gezeigt wird, dass unser Leberkrebs-Panel den erheblichen klinischen Bedarf an neuen minimal-invasiven Tests befriedigen, bei der Erkennung vom Leberzellkarzinom in einem frühen Stadium helfen und so Leben retten kann.

Epigenomics adressiert mit dem Vorstoß einen großen wie lukrativen Markt. Das Leberzellkarzinom gilt als häufigste Todesursache bei an Zirrhose erkrankten Patienten. Laut Firmenangaben bietet das eigene blutbasierte Panel eine sehr simple und erschwingliche Methode mit besonderem Wert für Anwender, „wo die Ressourcen für eine Überwachung von Leberkrebs durch Bildgebungsverfahren begrenzt sind“.

epi ProColon nicht gänzlich abgeschrieben

epi ProColon ist weiterhin ein Thema im Konzern. So hat der jahrelang erprobte Darmkrebs-Test zwar eine definitive Absage von der staatlichen US-Krankenversicherung Medicare kassiert (wir berichteten). Das Management ist bereit rechtliche Mittel auszuschöpfen, um doch noch durch die Hintertür in den US-Markt zu gelangen. Epigenomics ist bis weit ins Jahr 2022 finanziert, doch aufgrund der Unwägbarkeiten bietet sich die Seitenlinie an.

Epigenomics-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Epigenomics-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare