fbpx
Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 28.12.18 / 14:55

Wirecard: Was ist dran an den spektakulären Übernahmegerüchten?

DAX-Neuling Wirecard steht womöglich vor einer Übernahme - das kann sich Ex-Aufsichtsratchef (bis 2008) Klaus Rehnig gut vorstellen. Konkret äußerte sich Rehnig in einem am Donnerstagabend erschienenen Handelsblatt-Interview wie folgt: "Bald wird ein internationaler Konzern Wirecard kaufen". Die Aussagen kommen am Markt gut an, die Wirecard-Aktie (WKN: 747206) gewinnt mehrere Prozent. 

Im Fall der Fälle rechnet Rehnig mit einem Kurspremium von bis zu +50%. Dass Zahlungsdienstleister für mobile und Online-Transaktionen mit einem hochskalierbaren Geschäftsmodell begehrte Übernahmeobjekte sind, ist nicht neu. Wird hier Wirecard "zur Übernahme geredet" oder ist wirklich was dran an den Gerüchten?

Rehnig möchte wohl gerne verkaufen - wie sieht das Konzernchef Braun?

Rehnig - unter seine Ägide wurde der amtierende Konzernchef Markus Braun 2003 eingestellt - erklärte im Handelsblatt:

Ich rechne damit, dass bald ein internationaler Konzern kommen wird und Wirecard kaufen will. Dann könnten die Aktionäre einen Zuschlag auf den Börsenwert von 30, 40 oder 50 Prozent erhalten. {...} Das wäre ein Exit, bei dem jeder vernünftige Investor sagt: Ich nehme das Angebot an.

Rehnig ist ähnlich wie Braun an Wirecard beteiligt, hält jedoch deutlich weniger Aktien als der CEO (7,04%). Der seit rund 15 Jahren im Amt befindliche Braun erklärte erst kürzlich, dass er seinen Ende 2020 auslaufenden Vertrag verlängern möchte.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare