Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Verbio: Geht der Wahnsinn dank Putin erst los?

Manuel / 08.04.22 / 16:27

Anleger von Verbio (WKN: A0JL9W) haben Hunger auf steigende Kurse. Als eine der komfortabelsten Wachstumsstorys der deutschen Aktienlandschaft erobert das Papier kontinuierlich ein höheres Kursniveau bei inzwischen 84 €.

Verbio ist ein Hersteller von Biokraftstoffen und „der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa“. Interessant sind diese, weil sie eine CO2-Einsparung von bis zu 90% gegenüber Benzin oder Diesel darstellen. Die Biokraftstoffe werden an Tankstellen beigemischt.

Bessere Makrotrends gibt‘s kaum

Der Rückenwind durch die Preise für Sprit, Beimischungsquoten wie auch „Fantasie durch neue LNG-Häfen“ lässt Verbio-Papiere ihre Trendstärke voll ausspielen.

Der Kurs hielt am Freitag erstmalig bei 84,25 € und ebnet den Weg für eine Marktkapitalisierung von 5,32 Milliarden €.

Der Energiewende-Profiteur wurde von uns bereits vor Jahren als potenzieller Mega-Pick behandelt und brachte seit diesem Artikel vom Oktober 2019 eine Sensations-Rendite von +832%.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Verbio hat viel vor

Parallel zum sehr geschäftigen Treiben des Verbio-Konzerns dürfte es auch im Aktienkurs dynamisch weitergehen. Der Ausbruch auf ein Rekordhoch hat ein Kaufsignal generiert.

Verbio erwartet für das Geschäftsjahr 2021/2022 (bis Juni) 300 Millionen € EBITDA. Der Konzern profitiert von einer nahezu vollen Auslastung seiner Produktionsanlagen und einem hohen Absatzpreisniveau. Bleiben diese Treiber intakt, bietet die Verbio-Aktie dank der Wachstumsinitiativen auch in Zukunft weiteres Wertsteigerungspotential.

Verbio: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Verbio-Aktie.

Weitere Artikel

Kommentare