Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Redaktion / 31.03.20 / 10:05

Sirona Biochem: Ein peinlicher Akt der Verzweiflung!

Die kanadische Schönheitsschmiede Sirona Biochem (WKN: A0RM6R) versucht, vom Corona-Hype zu profitieren. Tatsächlich springen einige Dummzocker darauf an. Das Unternehmen dürfte sich am Ende aber selbst geschadet haben.

Wir hatten im Herbst letzten Jahres zum Ausstieg bei Sirona Biochem geraten und lagen damit einmal mehr goldrichtig. Die Aktie hatte zuvor ein neues Hoch bei 0,465 Euro erklommen. Ein US-Lizenzdeal im Kosmetiksektor für Sirona Hautaufheller TFC-1067 konnte den Wert letztendlich nicht mehr zu neuen Höchststände führen. Kein Wunder: Die Aktie war hoffnungslos überteuert.

Mittlerweile notiert der Wert wie erwartet fast -50% unter seinem Vorjahreshoch und das Management versucht offensichtlich alles, um nochmal Leben in den schwach kapitalisierten Laden zu bekommen. Dabei helfen soll nun eine Corona-News. Wie so oft in diesen Tage der Fall, ist die heutige Meldung jedoch völlig substanzlos und dient maximal der Aufmerksamkeit und einem kurzen Kurshüpfer, ausgelöst durch besagte Dummzocker.

Finger weg!

Sirona möchte seine Plattformtechnologie dazu verwenden, Wirkstoffe im Einsatz gegen COVID-19 zu entwickeln. Man erwarte sich für dieses Vorhaben sogar eine nicht-verwässernde Finanzierung. Jeder sollte aber wissen: Bis ein Sirona-Wirkstoff auf den Markt kommt, sind längst andere, vermutlich deutlich effektivere Behandlungsoptionen verfügbar.

Große Player dieser Welt tummeln sich bereits auf dem Corona-Feld. Keiner wartet auf Sirona Biochem, zumal der Einsatz der Unternehmenstechnologie bei Viren völlig aus der Luft gegriffen scheint.

Letztendlich dürfte Sirona Biochem mit dem jüngsten Schritt also sogar seine langfristig orientierten Aktionäre vergraulen, welche das neue Vorhaben als substanzlosen Aktionismus identifizieren. Es lässt den Eindruck entstehen, dass Sirona in seinem Basisgeschäft nicht mehr so vorankommt, wie eigentlich geplant.

Die Aktie ist auch bei unter 0,25 Euro noch ein Verkauf. Bessere Tipps findest Du täglich kostenlosen in unserem Live Chat.


Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare