Pantaflix: Achtung, anschnallen!

von (mh)  /   24. Juni 2019, 13:27  /   unter Finanznachrichten  /   Keine Kommentare

Plötzlich werden Panatflix-Aktien (WKN: A12UPJ) wieder stark nachgefragt. Aus dem Nichts stieg die Aktie am Freitag um +13,50% – ohne News vom Unternehmen. Heute erreichen die Notierungen in der Spitze 2,69 Euro, ein beachtliches Plus von +55,49% seit dem Juni-Tiefpunkt (03.06.) bei 1,73 Euro. Die Pantaflix-Aktie gewinnt wieder an Fahrt – die Frage ist, für welche Richtung sich die Anleger letzten Endes entscheiden. 

Ein tristes Bild dagegen zeichnet Analyst Peter Hasler von Sphene Capital. Dieser sieht in einer Researchstudie vom Juni keine erfolgreiche Zukunft für Pantaflix am Kapitalmarkt. Unter anderem ein „überdimensionierter Personalbestand“ von knapp 170 Mitarbeitern würde verhindern, dass das von der Firma „angebotene Geschäftsmodell profitabel betrieben“ werden könne. Zudem sieht Hasler nur eine „geringe Blockbuster-Wahrscheinlichkeit im Kerngeschäft Filmproduktion“. Das Kursziel für die Pantaflix-Aktie senkt der Analyst von 0,90 auf 0,30 Euro.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Pantaflix weist für 2018 ein Ergebnis vor Steuern (EBIT) in Höhe von -9,0 Millionen Euro aus, was nach Gesellschaftsangaben hauptsächlich auf die Verschiebung von Umsätzen zurückzuführen ist.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons