Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 18.12.18 / 8:58

Nordex: Diese News wird gekauft

Nordex meldet heute einen Folgeauftrag über 83 Megawatt aus Argentinien. Die Nachricht sorgt vorbörslich für Kauflaune, Investoren schicken die Nordex-Aktie +3% ins Plus. Das ist kein Monsterauftrag, es reicht jedoch um das gute Momentun in der Nordex-Aktie (WKN: A0D655) zu halten.

Gut informierte Investoren wissen: 2019 sollte beim liquiditätsgebeutelten Windmaschinenbauer umsatzseitig wieder besser werden. Und diese News ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zum operativen Turnaround, den auch die Aktie lieber schnell als langsam benötigt.

Die Auftragslage bei Nordex wird besser, die Aktie gewinnt im schwierigen Umfeld ebenso an Boden.

Der Markt spekuliert auf 2019 - bald richtungsweisende Entscheidung?

In unserem neuesten Nordex-Update finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Darin erfahren Sie, warum die Situation derzeit so brisant ist.

Bald könnte zudem eine richtungsweisende, charttechnische Entscheidung fallen. Denn bei 9,08 Euro lauert der Widerstand der 200-Tage-Linie. Zur Stunde notiert die Nordex-Aktie bei 8,70 Euro.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare