Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 12.12.18 / 12:50

Nordex: Das große Geld trommelt zum Einstieg

Eine positive Überraschung folgt auf die nächste: Dank kürzlich vermeldeten Großaufträgen aus Schweden erhöht Goldman Sachs sein Kursziel für Nordex (WKN: A0D655) von 10 auf 11 Euro. Besonders in den letzten Tagen präsentierte sich das Papier bärenstark. 

Investoren kaufen diese News nach all den Hiobsbotschaften der letzten Wochen. Bei den Aufträgen zeichne sich eine Verbesserung ab, so Goldman, und das hat positive Auswirkungen auf die Liquiditätssituation. Insbesondere diese hatte zuletzt Sorgenfalten auf die Stirn gezaubert. Hierzu hat Goldman seine ganz eigene Meinung, die für Nordex-Aktionäre sehr erfreulich ist.

Die Auftragslage bei Nordex wird besser, ebenso einzelne Analystenstimmen.

Die Aktie macht das, wie sich der Cashflow entwickelt - Großauftrag in trockenen Tüchern

Ab 2020 dürfte nach Einschätzung der Goldman-Analysten der freie Barmittelfluss wieder positiv werden. Das ist extrem wichtig und bei der hochverschuldeten Nordex momentan der kursrelevanteste Faktor. In unserem letzten Update hatten wir diese näher beleuchtet.

Am 3. Dezember kam ein Großauftrag über 475 MW aus Schweden (in den ersten neun Monaten 2017 installierte Nordex 1.700 MW) durch E.ON und Credit Suisse, die 114 Turbinen ordern (Errichtung ab März 2020). Zwei Tage später folgte ein weiterer Auftrag über 6 Turbinen.

Die Besonderheit: Das erste Mal ist Nordex in dieser Größenordnung auch für die Infrastrukturarbeiten verantwortlich und bringt seine neue Turbinengeneration zum Einsatz - auch das Premiere.

Das "Leuchtturmprojekt" Nysäter ist in mehrfacher Hinsicht ein Vorzeigeprojekt. Patxi Landa (Vertriebsvorstand) kommentierte die neue Aufgabe wie folgt:

Wir sehen diesen Großauftrag als Bestätigung der hohen Wettbewerbsfähigkeit unserer neuesten Anlagentechnologie. Die N149-Turbine besteht die extremsten Prüfungen und Anforderungen von Kunden und finanzierenden Banken in Bezug auf Finanzierbarkeit sowie technische und wirtschaftliche Machbarkeit, und das in einem der anspruchsvollsten Märkte Europas.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare