No Brainer Club: Schon wieder +50% Kursgewinn in 2 Wochen!

von Redaktion  /   22. August 2019, 12:06  /   unter Biotech-Aktien, No Brainer Club, Small Caps  /   Keine Kommentare

Das diesjährige Sommerloch neigt sich spürbar dem Ende entgegen und Mitglieder des No Brainer Clubs sind mal wieder bestens positioniert, um  langsam aber sicher an allen Fronten abzuräumen. Nach erneuten +100% Tradinggewinn mit der Trovagene-Aktie gewinnt auch der neueste No Brainer innerhalb von nur 2 Wochen um +50% an Wert hinzu.

Die Aktie von Aileron Therapeutics (WKN: A2DUEV) hatten wir NBC-Mitgliedern im Rahmen unserer Monatsausgabe am 1. August auf fünf Seiten zu einem Kurs von seinerzeit 0,50 USD ausführlich vorgestellt und zum Kauf empfohlen. Nach einer entspannten, einwöchigen Sammelphase schoss das Papier in den vergangenen zwei Wochen um mehr als +50% auf bis 0,77 USD in die Höhe. Welche Handlungen nun angeraten sind, erfahren Club-Angehörige von unseren Biotech-Experten im Rahmen der wöchentlichen NBC-Ausgaben sowie im NBC Live Chat.

Die Aileron-Aktie gewinnt +50% in 2 Wochen hinzu. Quelle: ariva.de

Weitere NBC-Favoriten schießen durch die Decke

Die Aileron-Aktie ist bei Weitem nicht der einzige Wert, der NBC-Mitgliedern derzeit Freude macht. Ein weiterer Experten-Favorit gewann allein seit vergangenem Donnerstag um +66% hinzu.

Ein geheimer NBC-Tenbagger-Tipp konnte jüngst ein Plus von +44% verbuchen und steht vor einer extrem spannenden Zeit. Zudem konnte unsere neue „Strong Buy“-Empfehlung vom 25. Juli gestern bereits +34% höher notieren.

Dies sind nur ein paar von reihenweise Beispielen, wie sich NBC-Ansagen schlussendlich immer wieder bewahrheiten. Bis zum heutigen Tage wurde noch keine einzige No-Brainer-Coverage mit einer unerwarteten Enttäuschung beendet. Unsere NBC-Experten, bestehend aus Kapitalmarktprofis und Selfmade-Börsenmultimillionären, arbeiten täglich daran, dass dies so bleibt.

Immer mehr Mitglieder des No Brainer Clubs machen wertvolle Erfahrungen und reifen von emotionsgesteuerten Aktien-Dummies zu diszipliniert und mit Verstand handelnden Börsenakteuren.

Interessenkonflikt: Autor und Herausgeber dieser Publikation halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des hier besprochenen Unternehmens und haben die Absicht, diese je nach Marktsituation – auch kurzfristig – zu veräußern und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons