Manuel / 11.08.21 / 17:35

Nikola: Ist das Spiel bald aus?

Die Nikola-Aktie (WKN: A2P4A9) war eine der Sommerspekulationen 2020. Drei Tage nach der ersten Nasdaq-Notiz sprang der Kurs von 33,75 auf 94 US$ – runde +180%. Gut ein Jahr später hat sich der Wert gezehntelt.

Nikola ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Wasserstofftechnologie entwickelt. Mit H2-Trucks und H2-Tankstellen wollte Nikola das große Rad drehen. Die Bilanz ist ernüchternd.

Nach +180% war die Party zu Ende

Dem Kursanstieg zum Börsendebüt folgte eine Abverkaufsrallye durch Insider und Hedgefonds. Einer der fleißigen Verkäufer ist der Nikola-Gründer und ehemalige Vorstands- und Aufsichtsratschef Trevor Milton, der weitere 7 Millionen Aktien abgibt – und sich nun vor dem Manhattan Federal Court verantworten muss.

Bei den Betrugsvorwürfen aus dem Short Report von Hindenburg Research war einer der spektakulärsten Punkte: Nikola hätte Stromkabel unter der Bühne in den Lastwagen verlegt, ohne die die elektrischen Systeme des Nikola One nicht funktioniert hätten. Das wird nun vor Gericht aufgeklärt.

Das sagen die Analysten zu Nikola

Wir hatten stets die Risiken eines Invests in Nikola dargelegt. Am dritten Handelstag rieten wir dazu, Kurse um 100 € zum Ausstieg zu nutzen. Zwei Wochen nach Börsengang warnten wir davor, dass Großinvestoren 50 Millionen Aktien verkaufen wollen.

Nikola kann nicht ewig eine Viertelmilliarde US$, wie im Halbjahresbericht steht, in Forschungszwecke investieren. Den Produktionsnachweis plant Nikola nun mit der eigenen Fabrik in Coolidge, Arizona, zu erbringen. Ab 2023 soll es mit den Auslieferungen von LKW klappen, die von Batterie- und dann Brennstoffzellen betrieben werden.

Bei Marktteilnehmern besteht der Konsens, dass wenig geht, entsprechend ist die Marktkapitalisierung von 35 auf 4 Milliarden US$ gesunken. Deutsche-Bank-Analyst Emmanuel Rosner adressiert zur Wochenmitte die „mehreren Problembereiche Nikolas, die das Unternehmen angehen muss“.

Nikola-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Nikola-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare