Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 15.01.19 / 18:22

Netflix-Aktie mit großem Knall - Preiserhöhung angekündigt

Die Ankündigung einer Preiserhöhung für die komplette Bandbreite an Abonnements für US-Kunden katapultiert die Netflix-Aktie (WKN: 552484) heute um bis zu 7 Prozent nach oben. Zwischen 13 und 18 Prozent werden die Preise steigen. Die Preiserhöhungen gelten ab sofort. 

13 US-Dollar pro Monat (vormals 11 US$) für die beliebteste Abo-Version müssen Netflix-AbonenntInnen nun auf den Tisch legen, um in den Genuss des Video-Services zu kommen. Die Premium-Version verteuert sich von 14 auf 16 US-Dollar, die billigste von 8 auf 9 US-Dollar. Insgesamt hat Netflix in den USA nach letztem Stand circa 58 Millionen AbonenntInnen.

Was Netfix nicht alles tut, um seine Kunden mit frischem Content zu überzeugen...

Um seinen negativen Cashflow auszugleichen, hat Netflix sich zur Finanzierung der kostspieligen Produktionen stark verschuldet. Das aus den Preiserhöhungen generierte Geld will Netflix zur Produktion von weiterem Film- und Serien-Content verwenden.

Der Videostreaminganbieter nutzt mit Preisanpassungen nach oben eine seiner mächtigsten Skalierungsmöglichkeiten als Digitalkonzern.

Sie wollen in kommende Highflyer investieren, kurz bevor es die große Masse tut?

Dann sind Sie in unserer No Brainer-Community goldrichtig. Überlassen Sie – wie Hunderte begeisterte und erfolgreiche NBC-Mitglieder – den Research nach neuen No Brainer-Aktien unserem Gremium aus langjährigen Kapitalmarktexperten und Börsenmillionären. Profitieren Sie dabei von der treffsicheren Aktienauswahlwöchentlichen Updates und exklusiven Informationsvorsprüngen. Werden auch Sie Teil des No Brainer Clubs und besuchen Sie täglich unseren kostenlosen Live Chat!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare