Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Jens / 13.11.20 / 19:17

Myovant: No Brainer mit +49% in 9 Handelstagen!

Seit wenigen Wochen sind wir äußerst bullish für den Biotech-Sektor und ernten jetzt schon die ersten Früchte: Unsere Oktober-Empfehlung Myovant Sciences (WKN: A2DFYA) knackt schnell und unkompliziert unsere schon legendäre "No Brainer Range".

Profis griffen beherzt zu

Am 1. Oktober die glasklare Ansage für Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs: Myovant ist ein Kauf und zwar jetzt; von einem wenig hübschen Chart lassen wir uns nicht verunsichern. Der signifikante, schlummernde Wert der Firma ist zu groß für die Aktie, um lange unterbewertet zu bleiben.

Wir trafen mit der Vorstellung bei 14,05 USD nahezu das Tief und können nun bereits ernten: +49% Performance in den letzten neun Handelstagen lassen sich in jedem Depot sehen. NBC-Mitglieder realisieren dank unserer Chat-Ansagen Gewinne bei über 20 USD, wissen aber auch um das weitergehende Potenzial von Aktie und Firma!

Eigentümerstruktur beflügelt Aktie

Der japanische Mehrheitseigentümer Sumitomo Dainippon Pharma ist für Myovant der Garant für leichten Zugang zu viel Kapital. In nur wenigen Monaten erreicht Relugolix, das Lead Asset von Myovant zur Hormonregulierung, potenziell die Marktzulassung in der Indikation "fortgeschrittenes Prostatakarzinom".

Sumitomo Dainippon erwarb die Anteile an Myovant in einem Paket-Deal in 2019 – zusammen mit Urovant-Aktien. Gestern Abend dann die frohe Botschaft: Sumitomo möchte alle Urovant-Aktien, die nicht in ihrem Besitz sind, kaufen. Sofort reagierte auch die Aktie von Myovant im Rahmen von Spekulationen, dass Sumitomo auch dort schon an einer Übernahmeofferte feilt.

Myovant ist definitiv der größere und teurere Brocken. Doch Sumitomo steht unter Druck, in 2023 auslaufende Patente ihres Verkaufsschlagers Latuda durch neue Vertriebsprodukte zu ersetzen. NBC-Mitglieder sehen der Zukunft entspannt entgegen, da realisierte Gewinne das Risiko stark reduzieren. Im Rahmen einer Übernahmeofferte winken vermutlich noch einmal +100% Performance.

Erst der Anfang – für maximal 1.000 Mitglieder!

NBC-Mitglieder nutzten die letzten Wochen gezielt aus, um zahlreiche "No Brainer"-Aktien äußerst günstig zu erwerben und seit Tagen können Club-Mitglieder praktisch täglich Gewinne zählen. Zahlreiche Portfoliowerte befinden sich (noch) auf der Startrampe und sorgen für neue Allzeithochs in den NBC-Depots. Durch konkrete Hilfestellungen und Ansagen unserer Experten im Rahmen des exklusiven NBC-Chats können Mitglieder ihre Rendite optimieren – so auch heute bei Myovant!

Der NBC ist seit Auflage im Juni 2018 für die Mitglieder ein herausragender Erfolg. Durch Disziplin, Weitsicht, Strategie und vor allem eisernen Willen und glasklaren Ansagen schaffen wir die Basis für dauerhaften Börsenerfolg, auch und gerade wenn Ungewitter über das Börsenparkett ziehen. Um diesen großartigen Service und hohe Qualität beizubehalten, müssen wir die Größe des Clubs limitieren. Ab sofort gilt eine Begrenzung auf genau 1.000 Mitglieder.

Interessenkonflikt: Autor, Herausgeber und Mitarbeiter halten selbstverständlich Aktien des besprochenen Unternehmens. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Autor, Herausgeber und Mitarbeiter beabsichtigen, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienNo Brainer Club
Weitere Artikel
Kommentare