Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 12.12.19 / 11:33

Medigene: Aktie rutscht nach Daten-Präsentation

Das Kursdebakel bei Medigene (WKN: A1X3W0) setzt sich fort. Heute verliert die Aktie des Immunonkologie-Spezialisten -9,86% auf 4,00 Euro. Bereits am Mittwoch raste der Kurs nach unten von 5,41 auf 4,44 Euro.

Medigene berichtete am Dienstagabend, dass das Unternehmen auf der 61. ASH-Jahrestagung in Orlando medizinische Ergebnisse aus der Zwischenauswertung der laufenden klinischen Phase-I/II-Studie mit dem dendritischen DC-Impfstoff zur Behandlung von akuter myeloischer Leukämie AML präsentiert habe. Dabei ging es unter anderem darum, die „Auswirkung des Impfstoffs auf T-Zell-Reaktionen“ zu messen.

Wie Medigene mitteilte, wurden die Impfungen gut vertragen – ohne schwerwiegende Nebenwirkungen, den sogenannten SUEs – und nach 12 Monaten Behandlung betrug die Gesamtüberlebensrate 89%. Die kleine Studie bestand aus insgesamt 20 Patienten. Wichtige Topline-Daten aus der Studie werden für Anfang 2020 erwartet.

Am 11. Dezember folgte prompt der Kursrutsch. Es ging abwärts von 5,41 auf 4,44 Euro. Auffällig ist, dass die Handelsumsätze der großen Bewegung deutlich über den durchschnittlichen Umsätzen von täglich circa 43.000 gehandelten Stücken liegen. Am Mittwoch wurden etwa 2% des Aktienkapitals der Gesellschaft allein auf Xetra gehandelt, was kein außergewöhnlicher Wert ist, aber erhöhte Verkaufsbereitschaft zu vergleichsweise niedrigen Kursen zeigt.

Klar ist: Der Chart macht nun einen grauenhaften Eindruck und höchstens risikobewusste Anleger sollten die Medigene-Aktie für einen potenziellen Rebound-Trade nutzen.

 Wie ist es um die Finanzen bestellt?

Auch wenn Medigene dank vieler verpartnerter Forschungsprogramme die hohen Kosten nicht alleine leisten muss, sollten Investoren ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der finanziellen Ausstattung des Unternehmens in 2020 haben. Wie es um die Finanzen exakt bestellt ist, erfahren Investoren am 26. März. Dann veröffentlicht Medigene seinen Geschäftsbericht für 2019.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Medigene in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare