Maier + Partner: Genug gezockt – SD-Leser kassieren ab!

von (as)  /   30. Oktober 2017, 9:40  /   unter Small Caps  /   Keine Kommentare

Als Freitagabend die News zur geplanten Neuausrichtung bei der Maier + Partner AG (WKN: A1MMCY) in unserem Live Chat die Runde machte, waren SD-Leser die ersten, die auf den Kursexpress aufsprangen. Das Ergebnis: Seit Freitag stehen mittlerweile rund +400% Kursgewinn zu Buche! Nervenschwache Börsianer sollten jetzt unbedingt den Exit suchen.

Zwar ist der Börsenwert der zukünftigen netcoin.capital AG auch bei 5 Millionen Euro immer noch mickrig und potenziell stark ausbaufähig, jedoch gilt es zu beachten, dass bis zur nachhaltigen operativen Wiederbelebung erst noch einige Hürden zu überspringen sind. Allen voran bleibt abzuwarten, ob die Gesellschaft tatsächlich über eine Barkapitalerhöhung nennenswerte finanzielle Mittel wird aufbringen können, um zukünftig im neuen Geschäftsfeld Kryptowährungen ernsthaft agieren zu können. Auf diesen Umstand hatten wir bereits in unserem gestrigen Bericht hingewiesen.

Gewinne mitnehmen und „sicher“ investieren

Klar ist: Maier + Partner ist eine weitere Aktie, die derzeit von den Hype-Themen Digitalwährungen und Blockchain getrieben wird. Darauf setzen auch die Initiatoren der Neuausrichtung. Entsprechend gilt es, die handelnden Akteure danach zu beurteilen, ob hier tatsächlich eine nachhaltige Erfolgsstory aufgebaut, oder lediglich schnell abkassiert werden soll. SD-Leser gehen nach den schon erzielten, hohen Kursgewinnen idealerweise zunächst den letzteren Weg.

Clevere Profitjäger mit Kapital und Verstand warten derweil auf die Vorstellung unserer neuesten Biotech-Rakete, die ebenso wie unsere letzten Highflyer aus dem Sektor seriöse Kursgewinne verspricht. Bereits heute um 15:30 Uhr ist es soweit!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Simple Follow Buttons