Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 18.11.13 / 12:19

Kilian Kerner: Investoren vor der Tür?

kiliankerner_logoSeit Wochen beobachten wir auffälliges Sammeln bei Kilian Kerner (WKN: A1H33L); heute schießt der Aktienkurs unter hohen Umsätzen richtig in die Höhe. Nach unserem letzten Bericht von Anfang Oktober setzte das Kilian-Papier zu einer Kursrallye an und konnte zwischenzeitlich über 50% an Wert hinzugewinnen. Das vom Kapitalmarkt zuvor stark abgestrafte Modeunternehmen benötigt bis zum Erreichen der Gewinnschwelle noch einen Millionenbetrag und möchte diesen über eine Kapitalerhöhung zu einem Platzierungskurs von mindestens einem Euro einwerben. Von diesem Niveau ist der Kurs noch immer rund 100% entfernt, was für reichlich Zündstoff sorgt. Die jüngste Entwicklung der Aktie könnte ein Anhaltspunkt für eine bevorstehende Transaktion sein, die dem Kurs weiteren Auftrieb verleiht. Die Kilian-Aktie gehört somit auf alle Fälle auf die Watchlist.

kiliankerner_logoSeit Wochen beobachten wir auffälliges Sammeln bei Kilian Kerner (WKN: A1H33L); heute schießt der Aktienkurs unter hohen Umsätzen richtig in die Höhe. Nach unserem letzten Bericht von Anfang Oktober setzte das Kilian-Papier zu einer Kursrallye an und konnte zwischenzeitlich über 50% an Wert hinzugewinnen. Das vom Kapitalmarkt zuvor stark abgestrafte Modeunternehmen benötigt bis zum Erreichen der Gewinnschwelle noch einen Millionenbetrag und möchte diesen über eine Kapitalerhöhung zu einem Platzierungskurs von mindestens einem Euro einwerben. Von diesem Niveau ist der Kurs noch immer rund 100% entfernt, was für reichlich Zündstoff sorgt. Die jüngste Entwicklung der Aktie könnte ein Anhaltspunkt für eine bevorstehende Transaktion sein, die dem Kurs weiteren Auftrieb verleiht. Die Kilian-Aktie gehört somit auf alle Fälle auf die Watchlist.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare
Ede Sack / 20.11.13 / 10:15 Uhr Wertzuwachs 50 %. Schön wäre das ja. Aktuell: "wie gewunner su zerrunner!" (ca. 45 Cent/Kurs). Weshalb auch sollte der Kurs um 50 % steigen. Gibt es gute Nachrichten? Der Vorstand wollte doch die Investoren seriöser informieren. Aber auch hier gilt: "Wahrheit währt am Längsten!" Lügen werden bestraft! Ob ich noch lebe, wenn der aktuelle Vorstand die KK-AG in die Gewinnzone führt?