Administrator / 25.03.15 / 9:26

Kilian Kerner: Neuer Ankeraktionär investiert massiv

kiliankernerDas deutsche Modehaus Kilian Kerner (WKN: A1H33L) kann sich über einen neuen Ankerinvestor freuen. Wie das Unternehmen heute verkündet, hat die deutsche Investorengruppe Monobox Ventures ihren Anteil an Kilian Kerner auf über 25% aufgestockt. Zudem habe Monobox alle bestehenden Darlehensverbindlichkeiten des Konzerns in Höhe von insgesamt 2,75 Millionen Euro übernommen. Bereits vergangene Woche gab Kilian Kerner eine erfolgreiche Kapitalerhöhung bekannt, im Rahmen derer Monobox 438.926 Kilian-Kerner-Aktien zu einem Preis von je einem Euro gezeichnet hatte. Unternehmensangaben zufolge plant der Investor, das weitere Wachstum Kilian Kerners mitzufinanzieren und den Turnaroundprozess in den kommenden Monaten aktiv zu begleiten. Aus Anlegersicht interessant ist die Tatsache, dass der Aktienkurs der Gesellschaft mit aktuell rund 0,25 Euro satte 75% unter dem Platzierungsniveau der jüngsten und früheren Kapitalerhöhungen notiert.

Vor einem Jahr hatte mit Stefan Ober einer bekannter Mann aus der Fashionszene den Chefsessel bei Kilian Kerner übernommen, nachdem es seinem Vorgänger Manfred Volz nicht gelang, das Unternehmen auf Kurs zu bringen.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare