Redaktion / 15.04.21 / 11:36

Impfstoff-Roundup: "mRNA only" – BioNTech & Co. immer weiter!

mRNA-Impfstoffe wurden zum Goldstandard erklärt. Die Produkte von Johnson & Johnson (WKN: 853260) und AstraZeneca (WKN: 886455) spielen nach Berichten über schwerwiegende Nebenwirkungen und massivem Vertrauensverlust in der Bevölkerung in Zukunft wohl keine Rolle mehr. Die Aktien der drei großen mRNA-Player marschieren in Richtung neuer Allzeithochs.

Wie gestern bekannt wurde, will die EU bei ihrer Impfstrategie künftig voll und ganz auf die mRNA-Technologie setzen. In einem Folgevertrag einigten sich EU und BioNTech (WKN: A2PSR2) über weitere 1,8 Milliarden Impfdosen bis 2023. Experten gehen davon aus, dass Muationen des Virus nur von mRNA-Impfstoffen effizient adressiert werden können.

Den mRNA-Playern winkt ein langfristiger Multimilliardenmarkt. Auffrischimpfungen wie bei der Grippe gelten als wahrscheinlich. BioNTech-Boss Sahin Ugur Sahin glaubt, dass Covid-19 noch ein ganzes Jahrzehnt zum Begleiter werden wird. Neben BioNTech profitieren auch Moderna (WKN: A2N9D9) und CureVac (WKN: A2P71U). Die Tübinger erwarten die Zulassung ihrer mRNA-Vakzine nun im Mai.

Jetzt bestmöglich profitieren

Wir hatten für die BioNTech-Aktie nach dem letzten Geschäftsbericht ein neues Allzeithoch in Aussicht gestellt und sahen „genug Luft nach oben“. Allen seit dieser Ansage vor zwei Wochen ging es für das Papier um fast +30% steil auf ein neues Allzeithoch bei 132,60 USD gestern. Vorbörslich legt die Aktie heute weiter zu.

Moderna und CureVac können ebenfalls ein starkes Momentum vorweisen, haben bis zu ihren Höchstständen aber noch ein gutes Stück von +18% respektive sogar +48% zu gehen. Wir halten alle drei Werte im Zuge der mRNA-Revolution für weiterhin ausichtsreich, würden Neueinsteigern aktuell aber tendenziell eher dazu raten, eine Korrektur abzuwarten.

Weitgehend von der Masse unentdeckt und in der Presse noch so gut wie nicht vertreten, ist der viertgrößte mRNA-Forscher mit dem weltweit umfangreichsten Impfstoff-Deal auf "Big Pharma"-Ebene. Die Verschwiegenheit hat ihren Grund. Pfiffige Anleger und Mitglieder unseres exklusiven No Brainer Clubs wissen hier um die Zukunft und freuen sich auf einen Multibagger im laufenden Jahr.

Die aktuelle Marktkapitalisierung unseres Geheimtipps von derzeit deutlich unter 2 Milliarden US-Dollar dürfte sich demnächst jener der Wettbewerber zwischen 19 und 64 Milliarden US-Dollar stark annähern. Noch kannst Du ultragünstig dabei sein.

Zugehörige Kategorien: Biotech-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare
Paul Hudson / 17.04.21 / 16:09 Uhr Moin Mädels, Get Ready. Rand noch nicht randvoll. Bitte noch bisschen Geduld. Grüße gehen raus Euer Paul