Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
/ 24.07.19 / 12:34

Heidelberger Druck: Jetzt einsteigen?

Die Aktie von Heidelberger Druck (WKN: 731400) bewegt sich Mittwochmittag weiter unter der 1-Euro-Marke bei 0,949 Euro und handelt mit leichten Abschlägen zum Vortag. Ist der Print-Konzern trotz oder gerade wegen den Pennystock-Kursen jetzt ein Schnäppchen? 

Klar ist: Die Heidelberg-Aktie bleibt eine heiße Spekulation vor dem Hintergrund der sich rapide verschlechternden Finanzausstattung des Konzerns (wir berichteten). Dazu kommen Analysten, die auf die Seite der Bären gewechselt sind, und im Falle von Warburg Research einen fairen Wert pro Heidelberg-Aktie von 0,60 Euro veranschlagen.

Ein Blick zurück: 2012 rutschte die "HDD"-Aktie ebenfalls unter die Marke von 1 Euro. Damals berappelte sich der Kurs nach kurzen Ausflügen in den "Pennybereich" und leitete eine Rallye ein, die das Papier bis auf über 3 Euro führte.

Trotz aller vermeintlicher Parallelen: Die jetzige Situation ist mit der damaligen Lage kaum vergleichbar, auch weil Heidelberger Druck aktuell hohe Investitionen in den Ausbau seines Digitalgeschäfts stemmen muss. Die Heidelberg-Aktie bleibt wie ein angeschlagener Boxer - mit Comeback-Möglichkeit, aber auch der K.O. ist möglich. Renditehungrige auf der Suche nach großen Spekulationspotenzialen finden woanders lukrativere Möglichkeiten!

Zugehörige Kategorien: Finanznachrichten
Weitere Artikel
Kommentare