Administrator / 25.06.15 / 13:50

Fundamental: Finanzierung und US-Listing für Rollout!

Fundamental Applications (WKN: A12DSM) rüstet sich für den anstehenden Produkt-Launch seiner Foro-App und kündigt eine neue Finanzierung an. Zudem soll das Unternehmen noch im Laufe des Sommers im transparenten OTCQB-Segment in den USA gelistet sein. Die Aktie verbucht Kursgewinne.

Im Rahmen einer nicht vermittelten Privatplatzierung erwartet Fundamental einen Mittelzufluss in Höhe von 350.000 CAD. 1,75 Millionen Aktien, die wie an der CSE-Börse üblich einer viermonatigen Haltefrist unterliegen, sollen zum Preis von je 0,20 CAD an die Investoren gehen. Die letzte Finanzierungsrunde hatte zu einem Kurs von 0,18 CAD stattgefunden.

Pro Aktie erhalten die Investoren die Option, bis zum 15. Dezember dieses Jahres eine weitere Aktie zum Preis von dann 0,30 CAD zu beziehen. Für zwei eingelöste Optionen gibt es eine weitere mit einem Wandlungspreis von 0,45 CAD, gültig bis zum gleichen Termin des kommenden Jahres. Fundamental bereinigt in einem Zug auch sein Bilanzbild und wird 200.000 CAD Schulden in Eigenkapital wandeln.

In einer weiteren Veröffentlichung kündigt Fundamental außerdem das baldige Listing seiner Aktien im US-amerikanischen OTCQB-Segment an. Die Notierungsaufnahme soll noch im Laufe des Sommers erfolgen und dürfte damit zeitlich mit dem für August geplanten Marketing-Rollout zusammenfallen. «Dieses zusätzliche Listing ist das Resultat von zahlreichen Meetings und der Überlegung von Management sowie des Board of Directors. Das Hauptziel ist, den Kreis weitsichtiger Investoren in den USA durch ein geeignetes und transparentes Forum zu erweitern sowie die Liquidität für aktuelle und zukünftige Investoren zu steigern», kommentiert CEO Richard Whitehead.

Was Investoren vom Rollout des E-Commerce-Studentenmarktplatzes erwarten können, verriet Whitehead bereits vor einigen Wochen im Videointerview. Die mittlerweile für iOS und Android verfügbare Foro-App wird von Chefentwickler Ali Saheli und seinem Team derzeit um weitere Features ergänzt und dürfte rechtzeitig bis August perfektioniert worden sein. Mit dem Abschluss der gerade angekündigten Finanzierung sollte dann auch die finanzielle Basis für einen mächtigen Rollout geschaffen sein.

Bis Jahresende möchte Fundamental eigenen Angaben zufolge alle großen Universitäten Kanadas «dominieren» sowie auch den Markteintritt in den USA vollzogen haben. Schon kurz nach Marketingstart rechnet man mit einem Überschreiten der 50.000 User-Marke. Auf Basis einer durchaus realistischen Bewertung von 200 Dollar pro User ergäbe sich damit schon kurzfristig eine angemessene Marktkapitalisierung von mindestens 10 Millionen Dollar. Von diesem Wert ist die Fundamental-Aktie aktuell noch etwa 200% entfernt. Die Marke von 50.000 Nutzern ist jedoch nicht mehr als ein erstes kleines Etappenziel: Rund 25 Millionen Studenten in Nordamerika sind das große Ziel. Und danach wartet auch noch die restliche Welt auf Foro...

Interessenkonflikt
Auftraggeber und Autor dieser Publikation halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und haben – wie andere Aktionäre auch – eventuell die Absicht, diese – auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnten dabei insbesondere von erhöhter Handelsliquidität profitieren. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Für diesen Beitrag redaktionell verantwortlich ist der Autor als freiberuflicher Journalist. Bitte beachten Sie unseren vollständigen Haftungsausschluss und weitere Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland) unter: sharedeals.de/haftungsausschluss.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare