Frank / 12.10.21 / 9:46

BVB-Aktie: Jetzt zuschlagen?

Die BVB-Aktie (WKN: 549309) scheint nach der überraschenden und ärgerlichen Kapitalerhöhung Mitte September allmählich ihren Boden gefunden zu haben. Knapp oberhalb des Ausgabepreises von 4,70 € für einen neuen Anteil hat der Kurs nach Norden gedreht. Sollten mutige Anleger jetzt zugreifen?

Borussia Dortmund ist einer der bekanntesten Fußballvereine in Deutschland. Der mehrfache Deutsche Meister, DFB-Pokalsieger und Gewinner der Champions League hat in den vergangenen Jahren stets national und international vorne mitgemischt. Aktuell belegt der BVB in der Bundesliga nach sieben Spielen Rang 3 und ist mit zwei Siegen in die Champions League gestartet.

Aus grundsätzlichen Erwägungen in Sachen Fußball-Aktien waren wir skeptisch gegenüber einem Investment in die BVB-Aktie und rieten nach der Kapitalerhöhung zunächst zur Seitenlinie. Mittlerweile bewegt sich der Kurs in den von uns erwarteten Regionen.

Analyst senkt Kursziel, rät aber zum Kauf

Auch die ersten Analysten bewerten das BVB-Papier allmählich freundlicher. So hat die Privatbank Berenberg am Montag zwar das Kursziel  von 7,20 auf 6,00 € gesenkt, gleichzeitig aber die Einstufung auf „Buy“ belassen. Analyst Trion Reid schrieb, Borussia Dortmund habe die Belastungen aus der Covid-Krise erfolgreich reduziert, nun stünden alle Zeichen auf Erholung.

Bei einer Marktkapitalisierung von rund 535 Millionen € erscheint die BVB-Aktie derzeit fair bewertet – mit Potenzial nach oben. Die finanzielle Lage des Verein dürfte sich nach der Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös in Höhe von etwa 86,5 Millionen € deutlich entspannt haben.

Lukrative Champions League

Sportlich läuft es bislang sehr gut für die Westfalen, sowohl in der Bundesliga als auch in der aus finanzieller Sicht viel wichtigeren, weil lukrativen Champions League. Hier deutet alles darauf hin, dass Borussia Dortmund die Gruppenphase überstehen wird.

Wer bislang noch nicht investiert ist, kann bei einem aktuellen Kurs um die 4,80 € meiner Einschätzung nach wenig falsch machen. Mutige Anleger schlagen zu. Wer etwas vorsichtiger agieren will, wartet noch ab, ob die Bodenbildung tatsächlich abgeschlossen ist.

BVB-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die BVB-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare