Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

BioNTech und CureVac – Vorsicht, deutsche Anleger machen immer wieder die gleichen Fehler!

Redaktion / 01.02.24 / 13:24

Anleger von BioNTech und CureVac dürften sich gerade fragend anschauen, wann es denn wohl mal wieder aufwärts geht mit ihren Aktien. Die Antwort ist leider ernüchternd.

stock.adobe.com/Friends Stock

BioNTech konnte gestern zumindest mit einem „Fast Track“-Status für seinen Antikörper BNT325/DB-1305 aufwarten. News, die den Markt bewegen, sind das aber keineswegs. Zumal bisherige Zwischenresultate aus den laufenden mRNA-Krebsstudien nicht für Begeisterung sorgen und sogar Zweifel an einer erfolgreichen Kommerzialisierung wecken.

Die Zukunft des Unternehmens bleibt nach dem Corona-Impfstoff-Hype völlig ungewiss und bei über 20 Milliarden € Börsenwert besteht grundsätzlich viel Downside-Gefahr, die aktuell nur durch einen riesigen Cashbestand in Höhe von zuletzt 17 Milliarden € abgefedert wird.

Ähnlich verhält es sich bei CureVac, wo hiesige Anleger ebenfalls im Hype eingestiegen sind, auf hohen Buchverlusten sitzen und nun auf ein Wunder warten. Hier ist das Vertrauen in die Technologie nach dem Corona-Impfstoff-Flop noch stärker angeknackst. Ob das Unternehmen und seine Aktie, die ausgehend von ihrem Höchststand einen Kursverlust von 97% zu verzeichnen hat, jemals wieder richtig ans Laufen kommt, ist unklar.

Das Fazit lautet wie immer: Aktien muss man kaufen, bevor sie alle wollen!

Eine Biotech-Aktie ist viel attraktiver als BioNTech oder CureVac

SD-Investmentlegende „Hai“ geht bei BioNTech und CureVac weiter auf Abstand. Auch deshalb, weil es ein viel besseres Chance-Risiko-Profil bei einer anderen Aktie gibt.

Die Börsenkoryphäe, dessen wahre Identität Mitgliedern des weltweit einzigartig erfolgreichen No Brainer Club bekannt ist, hat einen Track-Record, der seinesgleichen sucht: sagenhafte +13.105,55% Depotwertzuwachs und Aktiengewinne über mehr als 18,5 Millionen € innerhalb von siebeneinhalb Jahren.

Schwarz auf Weiß: Der Beweis, dass "Hai" dank der NBC-Strategie in wenigen Jahren zum Börsen-Multimillionär geworden ist.

Der vielleicht talentierteste Börsianer unserer Zeit hat jüngst einen neuen Biotech-Favoriten auserkoren: die US-Firma Assembly Biosciences (WKN: A117S1).

💬 Jetzt über die nächsten Rendite-Raketen informieren!

  • Wenn du alle Details über Assembly Biosciences erfahren willst, dann lies dir die sharedeals.de-Analyse des Unternehmens durch.
  • Mitglieder des exklusiven No Brainer Clubs kennen diese Biotech-Perle schon länger, und sind im Sektor auch sonst bestens informiert.
  • Der erste Schritt in die Community ist eine vollkommen kostenlose Registrierung im Live Chat. Dort werden regelmäßig kommende Kursraketen aus dem Depot von "Hai" besprochen – insbesondere aus dem wieder sehr chancenreichen Biotech-Sektor.
  • Dass man in diesem Bereich derzeit wieder viel Geld verdienen kann, zeigen die NBC-Experten zum Beispiel eindrucksvoll in diesem Artikel: Drei Aktien und +207,8% für ein Halleluja!

Erfahre hier alles über die Jahrhundertchance 2024

Interessenkonflikt: Der Autor und Mitarbeiter des Herausgebers halten Aktien des besprochenen Unternehmens Assembly Biosciences in signifikantem Umfang (mehr als 10% des ausstehenden Kapitals). Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Der Autor beabsichtigt, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Zugehörige Kategorien: Anzeigen
Weitere Artikel