Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 17.01.18 / 14:10

Aeterna Zentaris: Letzte Chance zum Kasse machen!

Nach der FDA-Zulassung seines letzten verbliebenen Produktkandidaten im Dezember kann Aeterna Zentaris (WKN: A1439Z) nun mit einem Lizenzdeal aufwarten. Für die Aktie wird damit erneut Strohfeuer entfacht, das Anleger nun getrost zum endgültigen Ausstieg nutzen sollten.

Das heute vorbörslich gemeldete Nordamerika-Abkommen mit Strongbridge Biopharma bringt Aeterna Zentaris eine Vorauszahlung in Höhe von 24 Millionen USD ein. Zudem wurden Royalties bis maximal 18% sowie diverse verkaufsbasierte Meilensteinzahlungen vereinbart. Das Präparat zur Diagnose von hormonbedingten Wachstumsstörungen soll außerdem eine zusätzliche Kinder-Indikation erhalten, wofür ein neues, weltweites Entwicklungsprogramm geplant ist, bei dem Aeterna Zentaris 30% der Kosten trägt. Im Falle einer genehmigten Indikationserweiterung gäbe es noch einmal 5 Millionen USD obendrauf.

[adrotate banner="2"]

Begrenzte Phantasie - Zeit zum Ausstieg

Wer bislang die Chance verpasst hat, im Zuge kurzzeitiger Höhenflüge der Aeterna-Aktie einen Exit zu vollziehen, sollte die neuerliche Gelegenheit jetzt nutzen. Denn: So wichtig es für das Unternehmen war, einen größeren Millionenbetrag einzusacken, so überschaubar ist nun die Phantasie, welche den Kurs nachhaltig auf einem deutlich höheren Niveau etablieren könnte.

Die frischen Mittel dürften überwiegend die hohen Pensionsverpflichtungen sichern, aber kaum größeren Spielraum zur Geschäftsentwicklung bieten. Die kommenden Studienkosten und laufenden Gehälter sollten zudem die Lizenzeinnahmen aus den Macrilen-Verkäufen mindestens mittelfristig übersteigen, da wir die nordamerikanischen Spitzenumsätze Macrilens auf weniger als 50 Millionen USD schätzen.

Die Aeterna-Aktie legt im vorbörslichen Handel um aktuell rund +35% auf circa 2,80 USD zu. Die Marktkapitalisierung steigt auf etwa 45 Millionen USD. Nach oben ist die Phantasie damit begrenzt, weshalb ein Ausstieg zu präferieren wäre. Echte Bio-Raketen gibt es auf sharedeals.de und im kostenlosen Live Chat am laufenden Band. Ganz aktuell konnten SD-Leser wieder mehr als +50% innerhalb einer Woche mit unserem letzten Tradingtipp einfahren. Eine neue Value-Perle aus dem Sektor steckt bereits in unserer Pipeline und wartet auf Enthüllung.

Zugehörige Kategorien: Biotech-AktienSmall Caps
Weitere Artikel
Kommentare