Autorenarchiv

Aumann-IPO lässt bei MBB die Kasse klingeln!

von Redaktion  /   22. März 2017, 12:40  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Der IPO von Aumann (WKN: A2DAM0) und Graumarktkurse von bis zu 46 Euro lassen Investorenherzen höher schlagen. Vor allem die Aktionäre der auf den Mittelstand fokussierten Beteiligungsgesellschaft MBB (WKN: A0ETBQ) profitieren seit Monaten von dieser Entwicklung.

Der für Freitag, den 24. März geplante Börsengang von Aumann im Prime Standard ist zurzeit das am heftigsten diskutierte Thema unter hiesigen Anlegern. Kommen die Aktien zu teuer an den Markt? Wir meinen, dass Aumann sich sehr gut an der Börse behaupten wird, denn die Zahlen sind beeindruckend.

Weiterlesen

Nordex: Erholung nach CEO-Wechsel nur Strohfeuer?

von Redaktion  /   20. März 2017, 11:06  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Die Aktien von Nordex (WKN: A0D655) profitieren heute von dem Freitagabend bekannt gewordenen Wechsel in der Chefetage. Der langjährige CEO Lars Bondo Krogsgaard geht und Jose Luis Blanco übernimmt das Ruder. Wir sehen darin noch keine unmittelbar bevorstehende Trendwende.

Zum Wochenschluss startete die Aktie des Windanlagenbauers Nordex, angefacht von der am Freitag verkündeten Nachricht vom Wechsel seines CEOs, einen ersten Erholungsversuch aus dem Tal der Tränen, in dem sich die Papiere seit Ende Februar befinden. Die Börse reagierte kurzzeitig mit einem Freudensprung auf über 14 Euro und einem Kursplus von 5% auf den Rücktritt und bewertet die Aktie offenbar so, dass die Schuld für die jüngste Kursschwäche wohl beim Managements lag. Die zeitweiligen Gewinne wurden jedoch bis zum späteren Vormittag wieder nahezu vollständig abgegeben.

Weiterlesen

Orocobre & Co. – wie steht’s um die Lithiumplayer Argentiniens?

von Redaktion  /   17. März 2017, 12:23  /   unter Aktien, Rohstoffe, Roundups, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Orocobre (WKN: A0M61S) ist eines der ganz wenigen Unternehmen weltweit, welches sein Lithiumprojekt erfolgreich zum Produktionsbeginn führte. Jetzt will man neue Werte mit Advantage Lithium (WKN: A2AQ6C) heben. Auch Lithium Americas (WKN: A2AGD) ist bei dem Spiel dabei.

Im Vorfeld der am 28. Februar erfolgten Veröffentlichung seines Halbjahresergebnisses geriet die Aktie von Orocobre, dem auf Argentiniens Olaroz Salzsee tätigen australischen Lithiumproduzenten, unter erheblichen Verkaufsdruck. Vom Januarhoch bei 3,50 Euro, welches gleichzeitig das Allzeithoch markierte, gab der Kurs bis auf 1,90 € nach und erholte sich in den letzten zwei Tagen wiederum auf rund 2,20 €.

Weiterlesen

Rocket Internet: Wie lange geht der Kursverfall noch weiter?

von Redaktion  /   16. März 2017, 15:16  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Rocket Internet (WKN: A12UKK) steht mit seinem Aktienkurs nahe am Allzeittief. Trotzdem weist die Internet-Beteiligungsgesellschaft noch mehr als 2,5 Milliarden Euro Börsenwert auf. Bei allen Chancen überwiegen die Risiken.

Böse Zungen behaupten, die Samwer-Brüder sehen überall nur Milliarden, vergessen aber darauf hinzuweisen, dass es sich um Milliardenlöcher handelt. Dazu passt, dass der Aktienkurs ihrer Beteiligungsfirma, Rocket Internet, nach dem IPO 2014 immer weiter in den Keller rauscht.

Weiterlesen

Valeant: Wer ist der Mann, der 5 Milliarden Dollar Verlust erlitt?

von Redaktion  /   15. März 2017, 11:26  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Valeant Pharmaceuticals (WKN: A1C6JH) befindet sich seit zwei Jahren in einem steilen Abwärtstrend und wurde von Analysten schon als Enron der Pharmabranche bezeichnet. Nun warf einer der größten Freunde und Unterstützer des Pharmakonzerns, die letzte Hoffnung der übrig gebliebenen Anleger, sein Handtuch.

Ein unrühmliches Kapitel des Hedgefondsmanagers Bill Ackman fand diese Woche sein jähes Ende. Jahrelang hatte der schillernde Star der Hedgefonds-Branche mit seinem Fonds Pershing Square Capital Riesensummen auf Valeant gesetzt und verloren! Der Konzern steht mehr denn je vor einer mehr als ungewissen Zukunft.

Weiterlesen

Versorger-Roundup: RWE hängt den DAX ab – Innogy vor Verkauf?

von Redaktion  /   14. März 2017, 16:51  /   unter Aktien, Roundups  /   Keine Kommentare

Einen so fetten Tagesgewinn, wie er heute bei RWE (WKN: 703712)  zu sehen ist, gibt es bei einem DAX-Wert eher selten. Grund für den Anstieg ist die Übernahmephantasie bei der Tochter Innogy (WKN: A2AADD).

Mit gewohnt weiser Voraussicht hatten wir im Rahmen eines Roundups im Dezember das laufende Jahr 2017 als das des Versorger-Rennens bezeichnet, wovon auch Uniper (WKN: UNSE01) profitiert. Derzeit sieht es so aus, dass wir auch mit dieser Prognose einen Volltreffer landen konnten. Wir haben die aktuelle Situation bei den deutschen Energieriesen noch einmal beleuchtet und sehen weiteres Potenzial.

Weiterlesen

Marihuana-Roundup: Dt. Cannabis ohne Chancen – Kanadier vorn!

von Redaktion  /   10. März 2017, 14:54  /   unter Aktien, Rohstoffe, Roundups, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Deutsche Cannabis (WKN: A0BVVK) steht vor schier unüberwindbaren Hürden. Bisher hat das Unternehmen keine Produktion und kaum ausreichend Kapital. International spielt die wirkliche Musik. Vor allem in Kanada stehen reihenweise Spitzenunternehmen in der Startaufstellung, die jetzt mehr als eine halbe Milliarde Euro Kapital investieren, um den wachsenden Weltmarkt für Cannabis aufzurollen. Der größte Wert ist dabei Canopy Growth (WKN: A140QA), gefolgt von Aphria (WKN: A12HM0) und Aurora Cannabis (WKN: A12GS7).

Wenn ein Sektor sich heimlich, still und leise nach oben bewegt und sich plötzlich bei einer Marktkapitalisierung von mehr als drei Milliarden Euro wiederfindet, wie dies zurzeit bei kanadischen Cannabis-Aktien der Fall ist, sollten wachsame und gut informierte Anleger zumindest einmal genauer hinschauen. Heute erfahren Sie, was es mit dem Anstieg auf sich hat. Wir haben die wichtigsten Eckdaten herausgesucht sowie weltweit Daten von Experten zusammengetragen.

Weiterlesen

K92 Mining: Erfolgreicher Neustart von Barrick-Gold-Mine

von Redaktion  /   01. März 2017, 18:59  /   unter Aktien, Rohstoffe, Top-Stories  /   Keine Kommentare

K92 Mining (WKN: A2AJL3) gibt bekannt, dass man die vor zwei Jahren von Barrick Gold (WKN: 870450) übernommene Kainantu-Mine in kürzester Zeit in Produktion geführt hat. Dieser Meilenstein ist im wahrsten Sinne des Wortes gold wert.

Vor zwei Jahren sorgte K92 Mining für stauende Gesichter. Das Unternehmen übernahm die Kainantu-Mine in Papua Neuguinea für gerade mal 2 Mio. US$ in bar sowie weiteren Meilensteinzahlungen von jeweils 20 Mio. US$ je Million Goldunzen, die den Reserven zugeführt werden und welche voraussichtlich noch  auf dem Projekt gefunden werden können. Diese Zahlungen würden einem sehr günstigen Preis von 20 US$ pro förderfähiger Unze entsprechen und liegen unterhalb dessen, was bei der Übernahme von Explorationsprojekten üblich wäre.

Weiterlesen

StartMonday: Kursziel 0 Euro?

von Redaktion  /   13. Februar 2017, 11:42  /   unter Aktien  /   2 Kommentare

Mit unserer Warnung vor der Aktie von StartMonday Technology (WKN: A2DF4H) lagen wir vergangene Woche mal wieder goldrichtig. Der Wert büßte in den letzten Tagen rund 40% ein, ist aber immer noch viel zu teuer!

Obwohl das Unternehmen auch weiterhin nicht müde werden dürfte, positive Schlagzeilen zu verbreiten, ist die nach wie vor viel zu hohe Bewertung der Aktie auf Sand gebaut. Windige Empfehlungen eines „Börsenjournals“ trieben den Kurs zuletzt in die Höhe. Bei den Handelsumsätzen könnte möglicherweise nicht alles mit rechten Dingen zugegangen sein. Stellt die BaFin Unregelmäßigkeiten fest, droht die sofortige Handelsaussetzung und damit im schlimmsten Fall sogar der Totalverlust für Aktionäre.

Weiterlesen

Sierra Wireless rennt davon: Welche IoT-Aktie ist noch günstig?

von Redaktion  /   13. Februar 2017, 9:52  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Mehrfach hatten wir Ihnen die Aktie der Nasdaq-notierten Sierra Wireless (WKN: 920860) als hervorragendes IoT-Investment vorgestellt – sowohl in unseren Artikeln von November 2015 und dem 13. Januar dieses Jahres, als auch regelmäßig in unserem Live Chat. Ende letzter Woche präsentierten die Kanadier exzellente Zahlen und den von uns erwarteten, positiven Ausblick.

Allein am vergangenen Freitag ging die Sierra-Wireless-Aktie mit einem Plus von über 30% aus dem Handel. Seit Anfang November gab es einen Kurszuwachs von rund 100%. Das „Internet der Dinge“ ist nicht mehr aufzuhalten, das zeigen neben Sierra Wireless eine Reihe weiterer Player der Branche wie Telit, Orbcomm, Autodesk, Skyworks Solutions oder Symantec. Auch noch größere Akteure wie die Soft- und Hardwareriesen Cisco und Oracle oder die Chipproduzenten Intel und insbesondere AMD kennen an der Börse – von kürzeren Erholungsphasen einmal abgsehen – seit einiger Zeit kein Halten mehr.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons