Aumann-IPO lässt bei MBB die Kasse klingeln!

von Redaktion  /   22. März 2017, 12:40  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Der IPO von Aumann (WKN: A2DAM0) und Graumarktkurse von bis zu 46 Euro lassen Investorenherzen höher schlagen. Vor allem die Aktionäre der auf den Mittelstand fokussierten Beteiligungsgesellschaft MBB (WKN: A0ETBQ) profitieren seit Monaten von dieser Entwicklung.

Der für Freitag, den 24. März geplante Börsengang von Aumann im Prime Standard ist zurzeit das am heftigsten diskutierte Thema unter hiesigen Anlegern. Kommen die Aktien zu teuer an den Markt? Wir meinen, dass Aumann sich sehr gut an der Börse behaupten wird, denn die Zahlen sind beeindruckend.

Weiterlesen

Bee Vectoring: Millionenfinanzierung für Kommerzialisierung

von (as)  /   22. März 2017, 11:44  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Bee Vectoring Technologies (WKN: A14WDZ) gab gestern nachbörslich den Abschluss eines Großteils seiner angekündigten Finanzierung bekannt. Damit dürfte das Technologieunternehmen nun über genügend Mittel verfügen, um die Kommerzialisierung seines Portfolios zu einem entscheidenden Punkt zu bringen.

In einer ersten Tranche konnte Bee Vectoring 1,15 Millionen CAD von insgesamt bis zu 1,5 Millionen CAD an neuen Investorengeldern einsammeln. Die Finanzierung stellt einen wesentlichen Meilenstein in der Geschäftsentwicklung dar, die im laufenden Jahr in erste kommerzielle Abschlüsse führen könnte. Mit seiner Palette an einzigartigen, patentierten Technologien für die effiziente und nachhaltige Agrarwirtschaft ist Bee Vectoring in einer denkbar günstigen Position.

Weiterlesen

Nordex: Erholung nach CEO-Wechsel nur Strohfeuer?

von Redaktion  /   20. März 2017, 11:06  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Die Aktien von Nordex (WKN: A0D655) profitieren heute von dem Freitagabend bekannt gewordenen Wechsel in der Chefetage. Der langjährige CEO Lars Bondo Krogsgaard geht und Jose Luis Blanco übernimmt das Ruder. Wir sehen darin noch keine unmittelbar bevorstehende Trendwende.

Zum Wochenschluss startete die Aktie des Windanlagenbauers Nordex, angefacht von der am Freitag verkündeten Nachricht vom Wechsel seines CEOs, einen ersten Erholungsversuch aus dem Tal der Tränen, in dem sich die Papiere seit Ende Februar befinden. Die Börse reagierte kurzzeitig mit einem Freudensprung auf über 14 Euro und einem Kursplus von 5% auf den Rücktritt und bewertet die Aktie offenbar so, dass die Schuld für die jüngste Kursschwäche wohl beim Managements lag. Die zeitweiligen Gewinne wurden jedoch bis zum späteren Vormittag wieder nahezu vollständig abgegeben.

Weiterlesen

Orocobre & Co. – wie steht’s um die Lithiumplayer Argentiniens?

von Redaktion  /   17. März 2017, 12:23  /   unter Aktien, Rohstoffe, Roundups, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Orocobre (WKN: A0M61S) ist eines der ganz wenigen Unternehmen weltweit, welches sein Lithiumprojekt erfolgreich zum Produktionsbeginn führte. Jetzt will man neue Werte mit Advantage Lithium (WKN: A2AQ6C) heben. Auch Lithium Americas (WKN: A2AGD) ist bei dem Spiel dabei.

Im Vorfeld der am 28. Februar erfolgten Veröffentlichung seines Halbjahresergebnisses geriet die Aktie von Orocobre, dem auf Argentiniens Olaroz Salzsee tätigen australischen Lithiumproduzenten, unter erheblichen Verkaufsdruck. Vom Januarhoch bei 3,50 Euro, welches gleichzeitig das Allzeithoch markierte, gab der Kurs bis auf 1,90 € nach und erholte sich in den letzten zwei Tagen wiederum auf rund 2,20 €.

Weiterlesen

Rocket Internet: Wie lange geht der Kursverfall noch weiter?

von Redaktion  /   16. März 2017, 15:16  /   unter Aktien, Technologie  /   Keine Kommentare

Rocket Internet (WKN: A12UKK) steht mit seinem Aktienkurs nahe am Allzeittief. Trotzdem weist die Internet-Beteiligungsgesellschaft noch mehr als 2,5 Milliarden Euro Börsenwert auf. Bei allen Chancen überwiegen die Risiken.

Böse Zungen behaupten, die Samwer-Brüder sehen überall nur Milliarden, vergessen aber darauf hinzuweisen, dass es sich um Milliardenlöcher handelt. Dazu passt, dass der Aktienkurs ihrer Beteiligungsfirma, Rocket Internet, nach dem IPO 2014 immer weiter in den Keller rauscht.

Weiterlesen

Tesla: Frische Milliarde für Model 3 – geht das gut?

von (as)  /   16. März 2017, 11:41  /   unter Aktien, Nasdaq, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Mit einer Kursperformance von über 50% zwischen Dezember und Februar war die Aktie von Tesla (WKN: A1CX3T) zuletzt der Top-Highflyer des Automobilsektors. Das hohe Preisniveau kommt dem Unternehmen nun entgegen, denn man benötigt frisches Geld.

Für sein neues Elektroauto „Model 3“ möchte Tesla über die Ausgabe neuer Aktien und Anleihen mindestens 1 Milliarde USD einsammeln. Die Mittel sollen in die Stärkung der Bilanz vor dem Produktionsanlauf des neuen Mittelklassemodells gesteckt werden, mit dem Tesla erstmals den Massenmarkt adressiert. Die Tesla-Aktie bleibt eine heiße Wette auf die Zukunft.

Weiterlesen

Valeant: Wer ist der Mann, der 5 Milliarden Dollar Verlust erlitt?

von Redaktion  /   15. März 2017, 11:26  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Valeant Pharmaceuticals (WKN: A1C6JH) befindet sich seit zwei Jahren in einem steilen Abwärtstrend und wurde von Analysten schon als Enron der Pharmabranche bezeichnet. Nun warf einer der größten Freunde und Unterstützer des Pharmakonzerns, die letzte Hoffnung der übrig gebliebenen Anleger, sein Handtuch.

Ein unrühmliches Kapitel des Hedgefondsmanagers Bill Ackman fand diese Woche sein jähes Ende. Jahrelang hatte der schillernde Star der Hedgefonds-Branche mit seinem Fonds Pershing Square Capital Riesensummen auf Valeant gesetzt und verloren! Der Konzern steht mehr denn je vor einer mehr als ungewissen Zukunft.

Weiterlesen

Versorger-Roundup: RWE hängt den DAX ab – Innogy vor Verkauf?

von Redaktion  /   14. März 2017, 16:51  /   unter Aktien, Roundups  /   Keine Kommentare

Einen so fetten Tagesgewinn, wie er heute bei RWE (WKN: 703712)  zu sehen ist, gibt es bei einem DAX-Wert eher selten. Grund für den Anstieg ist die Übernahmephantasie bei der Tochter Innogy (WKN: A2AADD).

Mit gewohnt weiser Voraussicht hatten wir im Rahmen eines Roundups im Dezember das laufende Jahr 2017 als das des Versorger-Rennens bezeichnet, wovon auch Uniper (WKN: UNSE01) profitiert. Derzeit sieht es so aus, dass wir auch mit dieser Prognose einen Volltreffer landen konnten. Wir haben die aktuelle Situation bei den deutschen Energieriesen noch einmal beleuchtet und sehen weiteres Potenzial.

Weiterlesen

Moovly sichert größten Auftrag der Firmengeschichte

von (as)  /   14. März 2017, 12:47  /   unter Aktien, Technologie, Top-Stories  /   Keine Kommentare

Das Internet-Start-up Moovly Media (WKN: A2APQT) kann heute den größten Einzelauftrag seiner Firmengeschichte vermelden. Die Bestellung von 200 Lizenzen mit einer Mindestlaufzeit von drei Jahren kommt dabei von einer „großen europäischen Regierungsorganisation“, heißt es in der Pressemeldung. SD-Informationen zufolge soll es sich um eine Stelle aus Großbritannien handeln.

Moovlys gleichnamige Plattform zur cloudbasierten Videoerstellung erfreut sich zunehmender Beliebtheit und konnte bereits Ende letzten Jahres die Marke von einer Million Nutzern überspringen. Im Januar wurde das Unternehmen als eines der innovativsten Start-ups Belgiens ausgezeichnet. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 150%. In der laufenden Woche soll eine schon vor längerer Zeit angekündigte Finanzierung über 2,1 Millionen CAD abgeschlossen werden. Diese dürfte das Wachstum nochmals signifikant beschleunigen. Durch die Partnerschaft mit dem US-Medienunternehmen VideoBlocks verfügt die Moovly-Plattform bereits über digitale Assets im Wert von über 10 Millionen USD.

Weiterlesen

Tradingchance: Winston Resources bald 1 CAD?

von (as)  /   13. März 2017, 14:00  /   unter Aktien, Rohstoffe  /   Keine Kommentare

Gerade erst berichteten wir über die jüngsten Höhenflüge und exzellenten Geschäftsaussichten kanadischer Marihuana-Player. Wer an dem Momentum in der Branche noch partizipieren, aber nicht unbedingt langfristig investieren möchte, schaut sich dringend die Papiere von Winston Resources (WKN: A2DLEV) an. Aus dem ehemaligen Goldexplorer entsteht gerade ein waschechter Cannabis-Wert, dessen enormes Hype-Potenzial sich nun langsam zu entfalten beginnt.

Winston meldete Ende vergangenen Monats eine Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs von Green Tree Therapeutics. SD-Informationen zufolge ist man auf dem besten Wege, diese Transaktion zeitnah abzuschließen. Eine weitere Kursrallye sollte die Folge sein. Denn: Hinter Green Tree steht nach unseren Informationen mit Justin Liu einer der führenden Eigentümer von Marihuana-Ausgabestellen in Kanada im Hintergrund. Das Unternehmen besitzt bereits jetzt ein Vertriebsnetzwerk von mehr als 130 Stores und plant die rapide Expansion über ganz Nordamerika. Laut Website möchte Green Tree zur Nummer 1 THC- und CBS-Lifestyle-Marke werden. Dies wird die Phantasie mit Transaktionsabschluss weiter befeuern.

Weiterlesen

Simple Follow Buttons