Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Redaktion / 07.07.20 / 18:11

Wirecard springt +50% nach SD-Tipp: Im Live Chat ist die Hölle los!

Es kam, wie es kommen musste: Die Aktie von Wirecard (WKN: 747206) knallt urplötzlich wieder wie ein Torpedo in die Höhe. Profitiert haben erneut vorwiegend SD-Trader, die schneller als die Masse auf die neuesten Enwicklungen reagieren konnten.

Die Wirecard-Aktie gewinnt intraday von 2,03 Euro bis auf 3,50 Euro hinzu. Um 16:16 Uhr kommt die Kauflawine langsam ins Rollen, bevor es gegen 17 uhr noch einmal richtig explodiert. Auslöser waren eine Reihe von Neuigkeiten von Seiten des vorläufigen Insolvenzverwalters. Dieser bestätigte über 100 Interessenten für Wirecard und seine Gesellschaften. Außerdem sprach er von einer fortgeschrittenen Lösung für die US-Tochter. Ebenfalls positiv: Die Wirecard Bank sei weiterhin nicht von der Insolvenz des Skandal-Konzerns betroffen.

SD-Trader nehmen konsequent Gewinne mit

Die Reihe an News war zweifellos prädestiniert für einen kurzzeitig neu entfachten Zocker-Hype um Wirecard-Aktien. Versierte SD-Trader wissen aber um die fundamentale Bedeutungslosigkeit für Aktionäre, die aller Voraussicht nach am Ende leer ausgehen. Die Börsengesellschaft ist als solche nicht mehr überlebensfähig – zu hoch sind die Schulden, zu gering die zu realisierenden Vermögenswerte. Außerdem lasten ein vollkommen ramponiertes Image sowie potenzielle Klagen in Milliardenhöhe auf dem Unternehmen.

Nutzer unseres Live Chats waren auch diesmal schneller als die Masse informiert.

Hunderte SD-Trader aus der "Zockerecke" unseres Live Chats konnten erneut von brandaktuellen Tipps und Informatonen profitieren und +50% Gewinn in kürzester Zeit realisieren. Teilnehmer gewöhnlicher Diskussionsforen waren wie immer im Hintertreffen.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos für den Live Chat registiteren.

Zugehörige Kategorien: Anzeigen
Weitere Artikel
Kommentare