Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 22.01.21 / 18:45

Weedmaps: Let's get ready to rumble!

sharedeals.de-Leser starten mit riesigen Kursgewinnen in das Jahr 2021. Die Aktie von Silver Spike (WKN: A2PS0Z) stieg bis auf 26,60 USD am Donnerstag, bedeutet +105% Rendite seit unserem Einstieg bei 13 USD.

Es hat sich gelohnt, wie empfohlen „keine Stücke aus der Hand zu geben“. Wie ich im Update vom 20. Januar unmissverständlich klar machte, steht die beste Phase noch bevor.

Popularität in US-Investorenkreisen wächst rasch

Der "SPAC"-Börsenmantel Silver Spike wird sukzessive einer wachsenden US-Investorengemeinde bekannt, darunter einigen der 1,4 Millionen Twitter-Follower von CNBC-Moderator Jim Cramer, der die Equity Story von Weedmaps in der laufenden Woche als „sehr faszinierend“ bezeichnete.

Mit einer Mid-Cap-Marktkapitalisierung von aktuell 3,8 Milliarden US-Dollar katapultiert Weedmaps sich – auch wenn es vom Geschäftsmodell, und das ist für die US-Firma aus rechtlicher Sicht wesentlich, nicht als Cannabisunternehmen, sondern als Technologieanbieter mit SaaS-Modell kategorisiert wird – automatisch in die erste Liga der börsennotierten Cannabiskonzerne wie Canopy Growth, Aphria/Tilray oder der Cronos Group. In den USA dürfen Firmen ihre Aktien nur öffentlich notieren, wenn ihr Geschäft nicht den Verkauf, die Verarbeitung oder den Anbau von Marihuana beinhaltet.

Kurs mit Potenzial bis 40 USD

Die Kursaktivitäten sind nur ein Vorspiel auf das, was ansteht. Daher dürften "SSPK"-Papiere begleitet von Verschnaufpausen am Nasdaq höhere Kurse anstreben. Ich halte eine Bewertung von 5 bis 6 Milliarden US-Dollar zum Mergerdate für die hochprofitable, cloudbasierte Weedmaps.com-Plattform, also Kurse von 33 bis 40 USD, für realistisch.

Silver-Spike-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Silver-Spike-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Interessenkonflikt: Der Autor hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens Silver Spike Acquisition. Somit besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Der Autor beabsichtigt, die Aktien – je nach Marktsituation auch kurzfristig – zu kaufen oder zu veräußern und könnte dabei von erhöhter Handelsliquidität profitieren.

Weitere Artikel
Kommentare