Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 28.04.15 / 15:48

Valdor: Neuer Vertriebsdeal sichert Millionenumsätze

Valdor Technology (WKN: A0Q64X) kann auch im laufenden sowie im kommenden Jahr mit deutlich steigenden Umsätzen rechnen. Der Glasfaser- und Video-Streaming-Spezialist gab heute ein bedeutendes Marketing- und Vertriebsabkommen mit JB&A, einem großen kalifornischen Anbieter von End-to-End-Videolösungen, bekannt.

JB&A wird die immer stärker nachgefragten Produkte von Valdors hunderprozentiger Tochterfirma Niagara Streaming im nordamerikanischen Markt vertreiben und hat sich zu einem hieraus erzielten Umsatz von 1,2 Millionen Dollar im laufenden sowie 3 Millionen Dollar in 2016 verpflichtet. Zum Vergleich: Die gesamte Valdor-Gruppe konnte im abgelaufenen Jahr 1,14 Millionen Dollar umsetzen - eine deutliche Umsatz- und Ergebnisausweitung ist damit schon jetzt vorprogrammiert, zumal man zuletzt schon einen positiven Cashflow generieren konnte. JB&A-Chef Jeff Burgess sieht für die Niagara-Produkte «beträchtliches Wachstumspotenzial für die kommenden Jahre».

Erst im vergangenen Monat hatte Valdor den Einstieg in den vielversprechenden mexikanischen Telekommunikationsmarkt verkündet, was ebenfalls steigende Umsätze verspricht. Die Valdor-Aktie gibt es hierzulande aktuell noch für knapp 8 Cent, was einer Marktkapitalisierung von unter 9 Millionen Euro entspricht.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare