Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Twitter: Plant Musk den 100-Milliarden-Coup?

Manuel / 04.05.22 / 15:47

Paukenschlag bei Twitter (WKN: A1W6XZ): Wenn es nach Elon Musk geht, steht das Unternehmen vor der Einführung eines Gebührenmodells. Aller Voraussicht nach werden Werbetreibende zur Kasse gebeten, was der charismatische Visionär nun per Tweet mitteilte. Ihm könnte sein Twitter-Abenteuer in 2025 viel mehr als 44 Milliarden US$ einbringen.

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter wurde 2006 in San Francisco, Kalifornien gegründet und gewann weltweit rasch an Popularität. In den letzten Jahren wurde die Plattform jedoch wegen sich häufender Zensurmaßnahmen kritisiert, prominentester Fall war die dauerhafte Sperrung des Benutzerkontos des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump.

Elon macht Nägel mit Köpfen

Visionär Musk, der bis dato selbst 17.683 Tweets absetzte, sieht die Zeit reif, um Twitter per Subscription-Modell zu monetarisieren. Dafür gibt es offenbar genügend Kunden auf der Microblogging-Plattform – denn bezahlen sollen vor allem institutionelle Kunden und Werbetreibende.

Während Musk den Twitter-Kosmos für Gelegenheitsnutzer „auf ewig“ kostenlos halten will, plant er Gebühren für Geschäftskunden und politische Institutionen.

Und dann das Börsen-Comeback?

Musk dürfte erst die Monetarisierung und dann ein Re-Listing der Twitter-Aktien anstreben. Die schöne und heile Twitter-Welt gab es bis dato eigentlich nicht. Denn neben den „Zensur-oder-nicht“-Diskussionen haperte es auch an den Profiten.

Werde kostenlos Mitglied
im Börsen-Chat Nr.1

Musk hat offenbar eine Vision für den Kurznachrichten-Dienst in puncto Meinungsfreiheit und Finanzen, was ihm dabei helfen wird, das Re-Listing Twitters in drei Jahren zu wohl nicht weniger als 100 Milliarden US$ Bewertung zu realisieren. Der Kaufpreis seines „besten und letzten Angebots“ für 100% an Twitter liegt bei 44 Milliarden US$.

Twitter: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Twitter-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare