Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Twitter klagt gegen Musk – das müssen Anleger wissen

Manuel / 13.07.22 / 7:39

Das Besitzer-Wechsel-Dich-Spiel hat ein juristisches Nachspiel: Seit Dienstagabend ist klar, dass Twitter (WKN: A1W6XZ) Klage eingereicht hat beim „Delaware Chancery Court“. Damit erfüllt die Medienfirma ihre eigenen Erwartungen und die von Aktionären.

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter wurde 2006 in San Francisco, Kalifornien, gegründet und gewann weltweit rasch an Popularität. In den letzten Jahren wurde die Plattform jedoch wegen sich häufender Zensurmaßnahmen kritisiert, prominentester Fall war die dauerhafte Sperrung des Benutzerkontos des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump.

Twitter vollzieht Schritt

Kurz gesagt: Am Ende wird es wohl ein Richter (oder eine Jury) sein, die entscheidet, bei welchen Besitzern Twitter platziert wird.

Wie am Dienstagabend nach Handelsende in New York öffentlich wurde, hat Twitter Klage eingereicht in Delaware mit der Absicht, Musk zur Ausführung des Mergers zu zwingen.

Der Schritt ist erwartungsgemäß, nachdem Twitter-Aufsichtsratschef Bret Taylor angekündigt hatte, rechtliche Schritte einzuleiten (wir berichteten) gegenüber Gegenspieler Musk, der mit klaren Wertschöpfungsabsichten und einer Meinungsfreiheits-Agenda on top die US-Medienfirma aus San Francisco zuerst übernehmen wollte und dann nicht mehr.

Eine gute Einordnung liefert dieser Artikel der Rechtsexperten von Yahoo Finance.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Börsianer reagieren verhalten auf Neuigkeit

In der Nachbörse reagierte Twitters Kurs nur mit +1% Plus auf 34,44 US$, nachdem er tagsüber +4% auf den Schlussstand von 34,06 US$ zugelegt hatte.

Ein Arbitrage-Traum ist das Twitter-Papier aus meiner Sicht nicht. Dazu gibt es trotz der Pro-Twitter-Tendenzen bei den Rechtsexperten vor dem Hintergrund eines Prozesses zu viele unbekannte Faktoren.

Oder um ein Sprichwort zu bemühen: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt.

Twitter: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Twitter-Aktie.

Zugehörige Kategorien: Internet & KonsumTechnologie-Aktien
Weitere Artikel

Kommentare