Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Digital World: Wie gewonnen, so zerronnen

Manuel / 22.04.22 / 17:45

Hausgemachte Probleme beim Truth-Social-Betreiber, Elon Musks Ambitionen auf eine Twitter-Übernahme und der schwächelnde Gesamtmarkt: All das ließ die Aktie von Digital World Acquisition (WKN: A3CYXD) abstürzen vom März-Hoch jenseits von 100 US$ auf nunmehr rund 40 US$. Dabei arbeitet man mit vereinten Kräften daran, dass die Ernüchterung wieder der Euphorie weicht.

Die Trump Media & Technology Group ist die Medienorganisation des 45.ten Präsidenten der USA, Donald Trump. Dieser hadert mit dem Ausschluss seiner Accounts auf Twitter, Facebook und YouTube und reagierte mit der Ankündigung eines eigenen sozialen Netzwerks namens Truth Social sowie eines On-Demand-Videodienstes namens TMTG+.

Probleme häufen sich – und jetzt?

Vom Ex-Präsidenten liest man in den Massenmedien auch nach dessen Präsidentschaft wenig Positives und viel Negatives. Die Berichterstattung über die Börsenhülle Digital World Acquisition und der Plattform Truth Social sind derzeit aber noch einen Tick schlechter – und diesmal ist man sogar selbst schuld.

Die Personalrochade bei Digital World, von der Reuters zuerst berichtete und die den Abgang der Chefs für Technologie sowie für Produktentwicklung zur Folge haben, resultieren wohl aus technologisch überschaubarem Erfolg. Mehr als eine Warteliste ist für Social-Truth-Nutzer in spe derzeit nicht zugänglich.

Mittlerweile treten sogar professionelle Marktteilnehmer auf den Plan. Der via Shortpositionen investierte Hedgefonds Kerrisdale wettet nichts geringeres, als dass es der Merger zwischen Digital World und Trumps Medienorganisation nichtmal über die Ziellinie schafft.

Werde kostenlos Mitglied
im Börsen-Chat Nr.1

Und dann wäre da ja noch Elon Musk, der mit einer Twitter-Komplettübernahme (wir berichteten) seine Vision einer Plattform im Sinne der Meinungsfreiheit für alle verwirklichen will. Umsetzen will er das, indem er konkret auf die 10% extremsten Meinungen auf beiden Seiten verzichtet  gute Idee, wie ich finde!

So weit, so schlecht

Heute veröffentlicht Digital World eine News, gemäß der Truth Social ihre Website und mobilen Anwendungen erfolgreich auf die Cloud-Infrastruktur von Rumble migriert hat. Es tut sich also was!

Truth Social hätte in der US-Politiklandschaft definitiv einen Platz. Dafür braucht es dann allerdings handfeste Ergebnisse, die Truth Social bis dato nicht liefert. Anleger sollten den SPAC-Highflyer notiert immer noch +300% über dem SPAC-Ausgabepreis der Aktien von 10 US$ nicht übereifrig kaufen.

Trump Media & Technology: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Digital World Acquisition.

Weitere Artikel

Kommentare