Suchergebnisse
Alle Ergebnisse anzeigen

Digital World Acquisition: Welches Spielchen spielt Trump?

Manuel / 18.05.22 / 10:59

Kaum ist Ex-US-Präsident Donald Trump auf TruthSocial gestartet, schießen schon die Gerüchte ins Kraut. Die große Frage für Anleger von Digital World Acquisition (WKN: A3CYXD) lautet: Was kommt als Nächstes?

Die Trump Media & Technology Group ist die Medienorganisation des 45.ten Präsidenten der USA, Donald Trump. Dieser haderte mit dem Ausschluss seiner Accounts auf Twitter, Facebook und YouTube und reagierte mit der Ankündigung eines eigenen sozialen Netzwerks namens TruthSocial sowie eines On-Demand-Videodienstes namens TMTG+.

Tweet-Generator Trump bald zurück – oder nicht?

Die als „Big Tech-Alternative“ beworbene TruthSocial nähert sich der Fusion. Noch ist kein Termin bekannt, allerdings veröffentlichte Digital World Acquisition die sechs Tagesordnungspunkte der virtuellen Sonderversammlung seiner Aktionäre zur Fusion mit der Trump-Organisation.

Mit der (schwebenden) Kontrollübernahme Elon Musks von Twitter stellt sich die Frage, wie Trump sich entscheidet. Ein Trump nur auf TruthSocial würde bei seinem Tweet-Tempo (56.571 Tweets) wohl Exklusivinhalte en masse generieren. Nur ist eben nicht klar, ob es dazu kommt. 

Gemäß neuem SEC-Filing ist „Präsident Trump grundsätzlich verpflichtet, jeden Social-Media-Beitrag auf TruthSocial zu veröffentlichen und darf denselben Beitrag sechs Stunden lang nicht auf einer anderen Social-Media-Seite veröffentlichen“. Eine Ausnahme gibt es bei politischen Tweets. So könne Trump „jederzeit auf einer beliebigen Social-Media-Website einen Beitrag zu politischen Botschaften, politischer Spendenwerbung oder Wahlwerbung verfassen“.

Werde kostenlos Mitglied im Börsen-Chat Nr. 1

Erziele ab sofort Aktiengewinne von +637%, +3.150% oder +23.525%!
Mit der Hilfe von mehr als 13.000 Sharedealern.

Bleibt Trump auf der Zielgeraden liegen?

Nach der Fusion würde Donald Trump circa 73,3 Millionen der Stammaktien der zusammengeschlossenen Firma und 46,8% der Stimmrechte besitzen (ohne Rücknahmen).

Vereinzelt wetten Hedgefonds schon darauf, dass es die Fusion zwischen Digital World Acquisition Corp. und der Trump Media & Technology Group, welche diesen Namen behalten wird, nicht über die Ziellinie schafft (wir berichteten).

Im Jahr 2022 plant TruthSocial mit 16 Millionen Nutzern und 800.000 monetarisierbaren Nutzern. Das Digital World Acquisition-Papier ist mit einem Börsenwert von 1,7 Milliarden US$ natürlich mit reichlich Vorschusslorbeeren bedacht und daher nicht gerade billig...

Trump Media & Technology: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Aktie von Digital World Acquisition.

Weitere Artikel

Kommentare