Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 17.02.20 / 19:30

Tom Tailor: Abrupter Kursrutsch – was ist da los?

Große Kursbewegung bei Tom Tailor (WKN: A0STST): Auf Xetra geht es am Montag -9,19% abwärts auf 1,60 Euro. Die Aktie setzt damit ihren Abwärtstrend fort. Dabei informiert der Modehändler heute lediglich über die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts für 2019 am 31. März.

Die kriselnde Mode-Holding mit Sitz in Hamburg war erst durch den schrittweisen Einstieg des chinesischen Mischkonzerns Fosun stabilisiert worden. Durch den mithilfe von Fosun lancierten Kreditrahmen wurde das Überleben von Tom Tailor sichergestellt, was sich auch positiv auf die Aktie auswirkte. Mittlerweile hat sich Tom Tailor aus dem Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse verabschiedet.

Aktie hängt im Abwärtsstrudel fest

Es ist nicht das erste Kursminus in den letzten Wochen. Die TT-Aktie entfernt sich zum Leidwesen ihrer Aktionäre immer mehr vom Dezember-Hoch bei 2,40 Euro.

Das von Tom Tailor in Zusammenarbeit mit Banken und Hauptanteilseigner Fosun geschnürte Rettungspaket hat einen Gesamtwert von 365 Millionen Euro, was nach genauer Betrachtung eine Belastung für die Aktionäre darstellt und deswegen besitzt die Aktie für mich nur begrenztes Aufwärtspotential, auch wenn ich die operative Entwicklung weiter genau beobachte.

Schreibe uns Deine Meinung zur Aktie von Tom Tailor in die Kommentare oder diskutiere sie rund um die Uhr mit Hunderten aktiven Anlegern in unserem Live Chat. Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!


Zugehörige Kategorien: Small Caps
Weitere Artikel
Kommentare
Gürki / 24.03.20 / 12:54 Uhr Meinst Du das Papier hat Shortpotential?