Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 23.11.20 / 16:13

Tesla: 1000-Dollar-Rallye startet jetzt – sagt Analyst!

Mit Schwung und einem satten Gap-Up eröffnen Tesla-Papiere (WKN: A1CX3T) die neue Woche. Dan Ives ruft die nächste Tesla-Rallye aus! Als Grund nennt Wedbushs Tech-Senior-Analyst indirekt den einsetzenden Nachfrageeffekt nach elektrifizierten Modellen. So habe er einen Wendepunkt in der Nachfrage nach den modernen Antrieben identifiziert.

Anlass genug für den renommierten Wall-Street-Analysten, der zahlreiche US-Tech-Firmen wie Apple oder Nikola covert, sein Preisziel im bullishen Szenario um gleich ein Viertel auf 1.000 USD anzuheben. Bis 2025 rechnet Ives damit, dass 10 Prozent der getätigten Autoverkäufe elektrisch sein werden. Besonders profitieren dürfte seiner Ansicht nach EV-Leader Tesla, allen voran in Fernost. Ives meint:

Mit dem anhaltenden Pfad zur Profitabilität und der Aufnahme in den S&P 500-Index dreht sich die Tesla-Story nun um eine verstärkte EV-Nachfrage bis ins Jahr 2021.

Is there more to come?

800.000 bis 1 Million an Kunden ausgelieferte Teslas in 2021 sind realistisch. Dan Ives wird bullisher und mit ihm in naher Zukunft sicher weitere covernde Tesla-Analysten. Ich bin mir sicher, dass einige ihr Preisziel in heute kaum vorstellbare Kursregionen dehnen müssen weit jenseits von 1.000 USD (nach Split). In der Spitze notierte der Kurs heute schon bei 522,22 USD – All-Time-High!

Tesla-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Tesla-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare