Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Tesla Chart, News, FAQs

Tesla Aktie - Übersicht


Name ISIN / WKN Symbol Heimatbörse Tesla IR Tesla News
Tesla US88160R1014 / 870450 TSLA NASDAQ hier klicken hier klicken
Name
Tesla
ISIN / WKN
US88160R1014 / 870450
Symbol
TSLA
Heimatbörse
NASDAQ
Tesla IR
Tesla News
 

Tesla - Profil

Das US-amerikanische Unternehmen Tesla Inc. hat es sich unter der Führung von CEO Elon Musk zum Ziel gesetzt, Elektroautos für jedermann zu bauen. Dabei setzt der Autobauer auf elegantes Design, innovative Technik und vor allem Beschleunigung. In puncto Reichweite und Komfort hat Tesla mit seinen Fahrzeugen neue Maßstäbe gesetzt und sich zum Automobilunternehmen mit dem höchsten Börsenwert der Welt hochgearbeitet. Das Model Y soll zukünftig in der Gigafactory in Berlin-Brandenburg gebaut werden.

Inzwischen produziert die Firma mit Sitz in Palo Alto in Kalifornien aber nicht mehr nur hochwertige Elektroautos, sondern ist auch Vorreiter im Bereich der alternativen Energieversorgung sowie bei Antriebssystemen von Fahrzeugen.

Über die Tesla Aktie:

  • Die jährliche Hauptversammlung von Tesla findet im Sommer, meist Anfang Juni in Kalifornien statt.
  • Investoren können die Aktien des Autobauers an der US-amerikanischen Börse Nasdaq handeln.
  • Die Tesla Dividende beträgt derzeit noch 0,00 US-Dollar. Auf der Internetseite des Unternehmens im Bereich Tesla Investors ist zu lesen, dass keine Dividenden für die Tesla-Stammaktien geplant sind.

Gut zu wissen

Seinen Firmennamen verdankt Tesla dem visionären Physiker Nikola Tesla, der auf dem Gebiet der Elektrotechnik gearbeitet hat. Seine Erfindungen prägen noch heute zahlreiche Alltagsgegenstände, die wir nutzen. Besonders bekannt ist sein System zur elektrischen Energieübertragung, welches auch bei den Tesla-Autos zum Einsatz kommt.

Über das Unternehmen Tesla Inc.

Mit dem Ziel, Elektrofahrzeuge für die breite Masse zu entwickeln, wurde Tesla 2003 von Elon Musk und vier weiteren Mitstreitern gegründet. Der Südafrikaner Elon Musk ist bis heute CEO und hält 18,49 Prozent am Unternehmen. Im Juni 2010 ist das Unternehmen mit einem Einstiegspreis von gerade einmal 17 US-Dollar pro Aktie an die Börse gegangen. Seitdem war das Unternehmen starken Kursschwankungen und teilweise auch den Attacken von Shortsellern unterworfen. Die Investoren glauben aber weiterhin an den visionären Autobauer, so dass der Tesla Aktienkurs seit 2010 langfristig nach oben zeigt.

Die Autos von Tesla

  • Roadster
  • Model S
  • Model X
  • Model 3
  • Model Y
  • Cybertruck
  • Tesla Semi

Der erste Tesla, der 2008 vom Band gerollt ist, war der Roadster, ein elektrischer Sportwagen mit einer für damalige Zeiten unglaublichen Beschleunigung. Mit den Modellen S und X hat das Unternehmen eine Limousine und einen SUV auf den Markt gebracht, die es in Sachen Reichweite und Komfort locker mit der benzingesteuerten Konkurrenz aufnehmen konnten. Ab 2017 folgte das Tesla Model 3, welches bis heute das meistverkaufte Elektroauto weltweit ist. Mit dem Model Y kam 2019 ein noch größerer SUV ins Portfolio, den das Unternehmen zukünftig in Deutschland produzieren lassen möchte. Schlagzeilen machte CEO Elon Musk mit seinem Cybertruck, einem Pick-Up, der vor allem durch seine kantige Optik aus Edelstahl auffällt.

Weniger für den Hausgebrauch, dafür aber für die Industrie geeignet, ist der Tesla Semi, ein dreiachsiger Sattelschlepper. Eine der vielen Besonderheiten bei diesem Fahrzeug ist, dass es keine Außenspiegel gibt. Diese haben die Ingenieure durch Kameras ersetzt, deren Bilder direkt ins Cockpit übertragen werden.

 

Tesla - Updates

Tesla: Buying-Frenzy wegen Warren Buffett?

Warren Buffett ist womöglich an Bord des Tesla-Trains (WKN: A1CX3T). So zumindest lauten Gerüchte, die seit Tagen über das Börsenparkett geistern. Tesla-Papiere brennen das nächste Kursspektakel ab und stiegen am Dienstag +6,43% auf 555,38 USD. Mehr...

Tesla: 1000-Dollar-Rallye startet jetzt – sagt Analyst!
Mit Schwung und einem satten Gap-Up eröffnen Tesla-Papiere (WKN: A1CX3T) die neue Woche. Dan Ives ruft die nächste Tesla-Rallye aus! Als Grund nennt Wedbushs Tech-Senior-Analyst indirekt den einsetzenden Nachfrageeffekt nach elektrifizierten Modellen. So habe er einen Wendepunkt in der Nachfrage nach den modernen Antrieben identifiziert. Mehr...
Boom! Tesla & Uber schmieden Allianz!
Zwei der aktuell "Most Wanted Stocks" schmieden eine gemeinsame Lobby-Allianz. Tesla (WKN: A1CX3T) und Uber Technologies (WKN: A2PHHG) gründen die "Zero Emission Transportation Association", kurz ZETA. Mehr...
Tesla: Greift Musk nach dem Stromhandel? 
Dass Tesla-Interieur kompatibel ist, um beispielsweise Mario-Kart-Rennen zu fahren oder den Live Chat von sharedeals.de zu verfolgen (wie angezeigt), ist bekannt. Demnächst könnte Musk's Tesla (WKN: A1CX3T) in eine neue Business Area vorstoßen. Mehr...
Tesla: Der Aufstieg geht weiter, aber...
Wie heute Nacht bekannt wurde, wird die Aktie des Elektroautopioniers Tesla (WKN: A1CX3T) mit Handelsbeginn am Montag, dem 21. Dezember 2020, in den S&P 500 aufgenommen. Damit hat Elon Musk wohl ein weiteres seiner Ziele erreicht. Mehr...
Tesla-Chef Musk: „Unheimliches geht vor sich“
Teslas (WKN: A1CX3T) Chief Executive Officer Elon Musk hat sich auf das Coronavirus testen lassen mit überraschendem Ergebnis: Zwei Tests seien negativ, zwei positiv, so Musk auf Twitter. Mehr...
Tesla: Cybertruck total verändert? Das sagt Musk!
Tesla-Chef (WKN: A1CX3T) Elon Musk hatte im Q3-Analystencall kleine optische Verbesserungen am futuristischen Cybertruck angekündigt. Mal wieder überschlagen sich direkt die Spekulationen um das künftige Design des 2021 in Produktion gehenden vollelektrifizierten Pickups. Mehr...
Biden spitzt die Ohren – Musk plant mit 1 Million Teslas in 2021!
Unglücklicher könnte der Wahlausgang für Präsident Trump nicht sein, die Tendenzen deuten auf einen Biden-Sieg hin. Der Glückspilz phantasiert viel, doch bei Green Energy meint er es ernst. Für Tesla-Aktionäre (WKN: A1CX3T) gäbe es denkbar schlechtere Ausgangslagen. Mehr...
Tesla: Musk zündet Berlin-Hammer!
Während der "BER"-Airport mit neun Jahren Verspätung am Wochenende offiziell eröffnet wurde, lässt Tesla-Macher (WKN: A1CX3T) Elon Musk Schlendrian erst garnicht zu. Wie Business Insider berichtet, sei Berlin-Projektleiter Evan Horetsky gefeuert worden vom schillernden CEO persönlich. Mehr...

FAQs

Was produziert Tesla?
Tesla entwickelt und baut innovative Elektroautos wie die Limousine Model S oder den SUV Model Y. Außerdem hat es mit dem Tesla Model Semi einen dreiachsigen Sattelschlepper entworfen. In seinen Gigafabriken produziert Tesla außerdem Lithium-Ionen-Akkus, Batteriesysteme und Antriebstechnik für Elektroautos. Mit seinem Stromspeichersystem Powerball hat das Unternehmen außerdem einen Energiespeicher für private Haushalte entwickelt.
Wann ist die Hauptversammlung von Tesla?
Die Hauptversammlung von Tesla findet üblicherweise im Sommer, meist Anfang Juni statt. Für 2020 war der Termin auf den 7. Juli angesetzt, musste aufgrund der Corona-Pandemie allerdings verschoben werden. Ein neues Datum wurde noch nicht veröffentlicht, nach Aussagen von Elon Musk könnte die Tesla Hauptversammlung 2020 aber noch im August oder September stattfinden. Ort des Aktionärstreffens wäre voraussichtlich das Werksgelände von Tesla im kalifornischen Freemont.