Manuel / 09.09.21 / 14:34

Robinhood-Aktie: Nach dem Hype ist vor dem Hype?

Robinhood-Papiere (WKN: A3CVQC) werden an der Wall Street derzeit gemieden. Seit unserer Short-Ansage anlässlich des 85-US$-Peaks am 4. August hat sich der Neobrokertitel im Wert deutlich vergünstigt.

Mittels der Tochtergesellschaften Robinhood Financial und Robinhood Securities (und ferner Robinhood Crypto für Digitalwährungen) tritt Robinhood als sogenannter Broker Dealer auf. Besonders bei jüngeren Anlegern ist der App-exklusive Broker etabliert.

SEC entscheidet: Bye-Bye PFOF oder nicht?

Der 5%-Rücksetzer vom Mittwoch ist Ausdruck verschärfter Regulierungsbedenken. Von höchster Stelle der US-Börsenaufsicht wird ein Verbot des Geschäftsmodells von Brokern wie Robinhood geprüft. Dabei geht es um Robinhoods Tafelsilber: die Brokerage-Gebühren, die es im Zusammenspiel mit Clearingstellen und Banken verdient.

Barron's zeigt heute die Rechtsrisiken eines SEC-Vorgehens gegen die als „Payment For Order Flow“ (PFOF) bekannte Broker-Praxis auf. Das Medium bezweifelt, dass es eine „Rechtsgrundlage für ein PFOF-Verbot gibt, wenn die Orderaufträge zum besten verfügbaren Preis ausgeführt werden, was im Rahmen des von der SEC genehmigten National Best-Bid-and-Offer-System allgemein der Fall ist“.

Aktie nicht per se uninteressant

Robinhood ist eine Aktie mit Risiken, die jeder kennt. Der Neobroker hat ein kontroverses Marketing, besonders eine App, die Aktientransaktionen mit Konfettiregen begleitet, das war für Brokerverhältnisse vor der Wallstreetbets-Revolution eher ungewöhnlich. Dies sichert Robinhood zugleich Zugang zu handelsaktiven Millenials & Co.

Rechtlich in schwierigem Fahrwasser unterwegs, kommt vielleicht auch noch Broker-Konkurrenz durch PayPal dazu, das laut CNBC-Quellen einen Neobroker an sein Ökosystem anschließen möchte.

Preislich bewegt sich die Robinhood-Aktie nahe dem Emissionspreis von 38 US$. Robinhood hat mit seinem bestehenden Geschäft ein skalierbares, schnell wachsendes und lukratives Brokersegment, das macht die Aktie interessant. 40 US$ pro Aktie oder 33,4 Milliarden US$ Marktkapitalisierung laden langsam zum Einstieg ein.

Robinhood-Aktie: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Robinhood-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Weitere Artikel
Kommentare