Manuel / 05.10.21 / 12:49

Nordex: Tal der Tränen? Von wegen!

Dass das „Kurspotenzial ausgereizt“ ist bei der Aktie des Windkraftspezialisten Nordex (WKN: A0D655), stellten wir einen Handelstag vor Erreichen des 52-Wochen-Hochs am 6. April bei 29,20 € fest. Derzeit notiert der Kurs bei 13,43 €. Das Blatt wendet sich nun aber wohl wieder zugunsten des Unternehmens.

Die Anlagen der Nordex-Gruppe liefern mehr als 25 Gigawatt nachhaltiger Windenergie. Auf allen Kontinenten installierte Nordex im ersten Quartal des laufenden Jahres 300 Turbinen mit einer Leistung von 1.300 Megawatt. Drei von vier Windrädern rüstet Nordex inzwischen mit seinen Delta4000-Turbinen aus.

Nordex installiert zusehends profitabel

Heute informiert Nordex über einen neuen 67-Megawatt-Auftrag in der Ukraine. Der türkische Stammkunde Eksim Yatirim habe Ende September 14 Turbinen des Typs N149/4.X für ein großes Windprojekt in der Ukraine inklusive Premium-Servicevertrag über 15 Jahre bestellt, so der Turbinenhersteller.

Der Auftrag reiht sich ein in eine Serie von Aufträgen durch Kunden, die der Nordex-Gruppe im ersten Halbjahr Neubestellungen mit einer Gesamtleistung von 2.780 MW bescherten. Seine Ergebnisse konnte Nordex in dieser Periode zur Freude viele Aktionäre stark steigern. Denn im zweiten Quartal erzielten die Hamburger mit 58 Millionen € ein positives EBITDA, nach einem Verlust von 84 Millionen € im vergleichbaren Vorjahresviertel – und es reichte sogar fast zu einem Nettogewinn.

Durchfinanziert ins Knallerjahr 2022

Nordex hat mit den gut 500 Millionen € aus der Aktien-Platzierung im Juli (wir berichteten) seine Eigenkapitaldecke entscheidend gestärkt. Bei einem Börsenwert von 2,2 Milliarden € ist Nordex allerdings kein Schnäppchen mehr, wenngleich die angepeilte EBITDA-Marge von 8% in 2022 wieder Kurspotenzial eröffnen würde.

Die Aktie kann um 13 € und darunter eingesammelt werden. Ein Fingerzeig für die weitere Entwicklung des Unternehmens und des Aktienkurses wird sicherlich die Veröffentlichung des nächsten Quartalsberichts am 15. November werden.

Nordex: Jetzt diskutieren!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Nordex-Aktie!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare