Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Administrator / 23.01.14 / 9:00

LED Medical: Neuer Rückenwind durch Analysten-Empfehlung

ledmedDer mittelfristige Aufwärtstrend bei LED Medical Diagnostics (WKN: A1KC2E) ist ungebrochen. Kein Wunder, denn seit Wochen laufen hervorragende News zum kanadischen Krebsfrüherkennungs-Spezialisten über die Ticker. Die renommierten Analysten von Zacks haben jetzt eine Coverage gestartet und bescheinigen der LED-Aktie ein nach wie vor immenses Aufwärtspotenzial. In seiner ersten Studie zum Unternehmen vergibt Zacks ein Outperform-Rating sowie ein Kursziel von 2 Dollar. Bei einem Kurs von aktuell rund 0,50 CAD ergibt sich für die Experten somit noch mächtig Luft nach oben. Zacks erwartet dank des einzigartigen VELscope-Systems nach konservativer Prognose unter anderem eine Umsatzexplosion von 3,3 Millionen Dollar in 2013 auf 18,5 Millionen Dollar in 2016. Der im vergangenen Jahr eingeleitete Strategiewechsel im Vertrieb soll demnach bald Früchte tragen und die Verkäufe - weltweit - mächtig ankurbeln. Gerade erst wurde mit Patterson Dental ein weiterer großer Vertriebspartner für den US-Markt gewonnen.

sharedeals.de hatte LED Medical erstmals Anfang letzten Jahres vorgestellt. Aufgrund eines zuletzt stark anziehenden Aktienkurses haben wir uns der Story vergangene Woche noch einmal angenommen und über die neuesten Entwicklungen berichtet. Die jüngste Analysten-Empfehlung aus dem Hause Zacks untermauert die positiven Aussichten für das hochinteressante Unternehmen.

Zugehörige Kategorien: Small CapsTechnologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare