Registrieren
Registrierung Du has Konto? Login.
Manuel / 09.07.20 / 11:48

Hypoport: Kleines Kursfeuerwerk nach Zahlen!

Hypoport (WKN: 549336) legt heute seine operativen Kennzahlen vor begleitet von einem kleinen Kursfeuerwerk von +7,37% auf 437 Euro. Vor allem die Privatkunden-Sparte Dr. Klein kann mit nicht gekannten hohen Zuwächsen aufwarten.

Hypoports Europace-Plattform, der größte B2B-Kreditmarktplatz für Immobilienfinanzierungen, steigerte das Transaktionsvolumen in den ersten sechs Monaten um 30 Prozent.

Dr. Klein konnte sein Geschäft, aufbauend auf dem Franchisesystem mit qualifizierten Beratern, dank deren „videochat-gestützter Beratung und digitaler Abwicklung der Finanzierungsanfragen“ deutlich ausbauen. Das Vertriebsvolumen des Privatkunden-Segments legte so um 32 Prozent auf 4,6 Milliarden Euro zu. 2019 wurde es noch um 14 Prozent gesteigert. Hypoport-CEO Ronald Slabke zufrieden:

Wir sehen eine anhaltend hohe Dynamik bei den Sparkassen und Genossenschaftsbanken sowie eine hervorragende Entwicklung unseres Segments Privatkunden.

Aktie mit astreinem Verdoppler seit März-Tief

Die heutigen Zahlen werden mit einem satten Kursplus honoriert. Vor dem Hintergrund des souveränen Geschäftsmodells riet ich am 9. März zum Kauf bei weiteren Rücksetzern. Vom März-Tief bei 212,00 Euro konnte sich die Aktie bis auf 437 Euro heute schnell erholen.

Der Wachstumskurs des digitalen Plattformgeschäftsmodells ist nachhaltig, auch jetzt scheint sich eine stabile Geschäftsentwicklung abzuzeichnen. Die Aktie ist nach über +100% in kürzester Zeit momentan nicht unbedingt ein Kauf, wobei ich denke, dass Anleger in Hypoport-Aktien auch mit Einstiegskursen um 400 Euro langfristig Geld verdienen werden.

Hypoport-Aktie: Dein Forum!

Hochwertige Diskussionen und echte Informationsvorsprünge: Profitiere ebenso wie Tausende andere Anleger von unserem einzigartigen Live Chat, dem Forum der neuen Generation für die Hypoport-Aktie.

Noch nicht dabei? Hier kannst Du dich kostenlos registrieren!

Zugehörige Kategorien: Technologie-Aktien
Weitere Artikel
Kommentare